05.09.14 11:30 Uhr
 988
 

Erste Lebkuchen in den Supermärkten: Ja ist denn heute schon Weihnachten?

Das kommende Weihnachtsfest steht zwar erst im Dezember wieder an, doch der Einzelhandel sorgt bereits jetzt schon vor. Die Regale werden mit Weihnachtsartikeln schon im September aufgefüllt.

"Bei Weihnachtssachen sind wir immer die Ersten. Wir haben kein Lager. Was geliefert wird, stellen wir direkt auf.", erklärte Urszula Klein von einem Tedi-Markt.

Weihnachtliche Lebensmittel dürfen ebenfalls kaum fehlen und werden schon in den Supermärkten platziert. Es gibt schon zu dieser Jahreszeit Kunden, die nach Weihnachtsgebäck fragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weihnachten, Supermarkt, Lebkuchen
Quelle: derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2014 11:45 Uhr von brycer
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
"...Wir haben kein Lager. Was geliefert wird, stellen wir direkt auf." Das ist doch gängige praxis. Ein Lager ist ein Kostenfaktor, den man auf das nötigste minimieren will.
Dass es schon im September Lebkuchen gibt, das ist vollkommen normal. In manchen Supermärkten gibt es das ganze Jahr über Lebkuchen - nur eben in der Vorweihnachtszeit und der Vorvorweihnachtszeit und den Wochen davor eben verstärkt.
Ob ich vielleicht morgen mal bei Obi nachfragen sollte, ob sie schon Weihnachtsbäume haben? ;-P
Wenn man da erst kurz vor Weihnachten ankommt, sind ja die besten Stücke schon weg. ;-D

@wok!
Wieso soll ich warten bis zum Dezember, wenn ich jetzt schon Lebkuchen usw. mag?
Ist das nicht der schöne Luxus unserer Zeit, dass man jederzeit alles haben kann, was man will (und sich leisten kann ;-P)

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
05.09.2014 11:48 Uhr von rubberduck09
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich warte noch immer auf den Tag wo am Dienstag nach Ostern die ersten Weihnachtssachen eingeräumt werden. Kann nicht mehr lange dauern.

Ostereier gibts ja seit Jahren eh schon rund ums Jahr - als Brotzeiteier getarnt.
Kommentar ansehen
05.09.2014 11:55 Uhr von Prachtmops
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ich arbeite ja ehrenamtlich bei der deutschen tafel, und dadurch sieht man sehr schön was die hersteller jedes jahr für einen bullshit treiben.

manche artikel die HEUTE im regal stehen, haben ein ablaufdatum VOR weihnachten.
da frag ich mich doch, wer im september schon lebkuchen und sowas futtert.
bei uns in der tafel kommen schon vor dezember die ersten weihnachtsartikel an weil MHD abgelaufen.
Das ist doch irrsinn!
warum stellt man die artikel nicht so her (wenn sie für weihnachten gedacht sind), das sie auch über weihnachten halten?
würde man das produktionsdatum um 4 wochen verschieben (also verkaufsstart im Oktober), so wären alle weihnachtsartikel über weihnachten frisch und man würde eine menge an abfall sparen.

Aber das ist unsere Konsumgesellschaft, für einen minimalen profit mehr, wird alles zugemüllt.

Klar gönne ich den menschen die von der tafel leben ihre weihnachtssachen, und wenn die hersteller es so nicht machen würden, würden die menschen dort leer ausgehen.
jedoch sollte man nicht vergessen, das die deutsche tafel nicht für die versorgung von armen menschen steht, sondern einfach nur dafür, das nicht soviele brauchbare lebensmittel in den müll wandern.
viele verstehen das tafel prinzip falsch, indem suggeriert wird, die tafeln machen das nur um den menschen zu helfen.


naja was reg ich mich auf? das ist wie ne fliege die vorn lkw auf der autobahn knallt...
ein kurzes "klack" und weg.
man kann einfach nichts ausrichten als einzelperson.
Kommentar ansehen
05.09.2014 12:24 Uhr von _driver_
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
also ich bin hier letztens min moped durch nürnberg gefahren, hinten beim lebkuchen schmidt vorbei, und die ganze straße hat nach lebkuchen geduftet.

ich fands geil :)
Kommentar ansehen
05.09.2014 12:48 Uhr von Kennyisalive
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Güte. Lasst die Leute doch Lebkuchen im September essen!

Warum stört euch das so sehr?

Gibt Schlimmeres, oder?
Kommentar ansehen
05.09.2014 13:00 Uhr von Esidor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Öhm, hab ich was verpasst, oder gibt es irgendwo ein Gesetz, das Lebkuchenessen nur im Dezember ( Weihnachten ) erlaubt ?

Wer´s mag, so wie ich, der isst auch gerne mal einen leckeren Lebkuchen im September oder Oktober. Wo da jetzt genau das Problem ist, verstehe ich nicht.

Oha und ich gehöre auch zu der Fraktion, die im Winter auch mal gerne ein Eis isst. Soll ich mich jetzt schämen ?

[ nachträglich editiert von Esidor ]
Kommentar ansehen
05.09.2014 13:48 Uhr von helldog666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh, ich kaufe aus Protest schon immer nach Weihnachten wenn der erste und zweite Weihnachtfeiertag rum sind, dann kriegt man es nämlich schon teilweise 75% günstiger hinterhergeschmissen und kann sich damit eindecken (mein Favorit Bahlsen Contessa und Weiss Lebkuchenherzen gefüllt mit Marmelade sowie Edelmarzipan), die Lebkuchen isst man dann bis Heilig Drei König und vorher zu Weihnachten hat man sowieso oft ein wenig selbstgebackenes oder Spekulatius ab Nikolaus oder irgendjemand bringt was mit, zum Vollpreis kauf ich das Zeug schon lange nicht mehr.

Und es stimmt auf jedenfall das es die ganze Stimmung ruiniert, btw. den ersten Lebkuchen hab ich schon in der letzten August Woche gesehen, furchtbar, echt zum kotzen, da möchte man den ganzen Scheiss aus den Regalen reissen und verzweifelt schreien:"Ja is den heut scho Weihnachten??" Nein isses verdammt nochmal nicht ihr Stimmungskiller!!"

[ nachträglich editiert von helldog666 ]
Kommentar ansehen
05.09.2014 16:08 Uhr von brycer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ZRRK:
Die haben mit Weihnachten wohl weniger am Hut. Anders gesagt: Lebkuchen gehen denen am A... vorbei. Solange kein Schwein drin ist kann man die das ganze Jahr essen. ;-)

Außer natürlich im Ramadan - da nur wenn es dunkel ist. :-D
Kommentar ansehen
05.09.2014 17:27 Uhr von affenkotze
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Über Lebkuchen im September rummaulen, aber Weihnachten in die Karibik fliegen!?

Dumme Berufsaufgeregte!
Kommentar ansehen
05.09.2014 18:35 Uhr von Onkel_Fisch
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Liebe Leute, ich arbeite im Einzelhandel und kann es immer nur wiederholen: Wenn Ihr es nicht kaufen würdet, würde der Einzelhandel es nicht in den Laden stellen. So einfach ist das.
Kommentar ansehen
05.09.2014 18:46 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wann kommen die BUNTEN Ostereier???
Kommentar ansehen
05.09.2014 22:16 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ersten Lieferungen gab es schon am 13.08., Supermarkt in Zell an der Mosel.

Foto war damals in den Medien
Kommentar ansehen
06.09.2014 14:06 Uhr von frederichards
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wok!

Natürlich jetzt kaufen - wer will denn schon altbackene Lebkuchen oder Zimtsterne essen, bäähh.

Wenn man Weihnachten mit Kindern feiert - selber backen, ist sowieso günstiger und macht auch den Kindern Spaß.

Jetzt ist das schon im September das Einläuten der Wiesenzeit.

@OnkelFisch - Falsch.

Wenn die Lebkuchen im Dezember frisch wären, würde ich sie dann auch kaufen, aber altbackenes Zeug ess ich nicht.

Jetzt sind die Lebkuchen am frischesten, denn produziert wird jetzt nichts mehr - das ist alles fertig.

[ nachträglich editiert von frederichards ]
Kommentar ansehen
06.09.2014 17:30 Uhr von bigpapa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ wok! , Prachtmops und Co.

I C H.

Ich finde das gar nicht so schlecht. Ich lase mir ungern vom Kalender vorschreiben, wo drauf ich grade Lust habe zu naschen.

Ich esse mit Vorliebe Ostersachen NACH Ostern. 1. Ist das Zeug da wesentlich preiswerter, und 2 hab ich auch noch nach Ostern Hunger drauf.

Ich bin halt ein Mensch der nicht "nach Kalender" futtert. Und wenn ich ein preiswerten Christstollen OHNE Marzipan sehe, dann sei dir versichert, das ich den wenn das Wetter mitmacht, gemütlich bei 30° auf meinen Balkon verputze. ;)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
06.09.2014 22:58 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht liegt es auch daran, dass das MHD mancher Artikel vor Weihnachten ausläuft, da die jetztigen Erst-Chargen eigentliche die unverkauften Rest-Chargen der vergangenen Saison sind...
Kommentar ansehen
07.09.2014 01:13 Uhr von Shalanor
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wie einzelne hier auf die Idee kommen das ihre Meinung die Mehrheit darstellt find ich faszinierend. Würde es sich nicht rechnen würden ses nicht verkaufen also sit es NICHT so das nur verschwindend wenige den scheis kaufen sondenr eher viele. Mir geht dieser ganze weihnachtsdreck am arsch vorbei denn während ihr hier rumsitzt im beheizten haus und euch dem Konsum hingebt wie Schweine den Küchenabfällen geht die Welt kaputt. Für euren scheis Konsum!
Kommentar ansehen
10.09.2014 18:13 Uhr von MerZomX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Shalanor - aber die Welt geht nicht nur zu Grunde wenn man Lebkuchen kauft gell?


Der Einzelhandel verkauft Lebkuchen und Co ab September weil es als Herbstartikel deklariert ist. Wären es Winterartikel würden sie es kurz vor Weihnachten verkaufen können/müssen.

Mir ist es auch jucke was für eine Jahreszeit herrscht wenn ich mit die Dominosteine injiziere. Wenn es draußen kalt ist und ich vom Waldspaziergang komme brauche ich meinen Tee und mein Gebäck am warmen Ofen sitzend.

MerZomX

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?