05.09.14 11:08 Uhr
 564
 

Dänemark: Energy Tower produziert Energie aus Abfall

In Dänemark wurde jüngst ein neuer "Energy Tower" des bekannten holländischen Architekten Erik van Egeerat vorgestellt.

Die Anlage erspart den Deponien jährlich 350.000 Tonen Müll und produziert aus diesem Strom für knapp 60.000 Haushalte.

Der Energy Tower befindet sich auf technisch höchstem Niveau um Schadstoffe bei der Produktion von Strom zu minimieren. Dies steht im Einklang zur dänischen Strategie die Zukunft so sauber wie möglich zu gestalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Dänemark, Tower, High Tech, Abfall, Erik van Egeerat
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2014 11:14 Uhr von Phyra
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
jep, innovativ und kreativ, müllverbrennung... noch nie dagewesen.
Kommentar ansehen
05.09.2014 13:37 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.

Eigentlich ein Spruch aus alten Zeiten, wo man die Gehwege im Winter mit Asche streute. Anders gesagt: es bleibt immer was übrig.

[ nachträglich editiert von quade34 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?