05.09.14 10:06 Uhr
 119
 

Dresden: LKW-Unfall löste langen Stau aus

Am gestrigen Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr ereignete auf der tschechischen Autobahn D8 kurz hinter der deutschen Grenze ein schwerer LKW-Unfall.

Drei LKWs waren im dichten Nebel kollidiert, zwei der Laster brannten danach aus. Ebenfalls zwei der LKW-Fahrer wurden schwer verletzt.

Die Autobahn musste daraufhin gesperrt werden, dies löste einen 55 Kilometer langen Stau aus, welcher bis nach Dresden reichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Dresden, LKW, Stau
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?