05.09.14 09:27 Uhr
 670
 

Paderborn: 48-Jährige Frau wurde bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Am Mittwoch hat sich in einem Paderborner Betrieb ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Dabei wurde eine 48-jährige Frau lebensgefährlich verletzt.

In den Mittagsstunden stellte ein Staplerfahrer einen Container ab und setzte zurück. Dabei übersah er die 48 Jahre Angestellte des Betriebes.

Durch den Zusammenprall erlitt die Frau schwerste Verletzungen. Sie kam in eine Klinik. Mittlerweile hat sich ihr Zustand stabilisiert, teilten die Ärzte der Intensivstation mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Paderborn, Arbeitsunfall
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?