04.09.14 21:23 Uhr
 181
 

Rheinberg: Mädchen wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein zehn Jahre altes Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Rheinberg am heutigen Donnerstagnachmittag.

Das Mädchen war zwischen wartenden Fahrzeugen, die vor einem Bahnübergang standen, auf die Straße getreten und von einem PKW auf der anderen Fahrspur erfasst worden.

Von dort wurde sie zurück gegen einen der wartenden Wagen geschleudert. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Verletzung, Verkehrsunfall, Rheinberg
Quelle: presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2014 08:54 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Anna: Nein, die war von dem dämlichen gewackel der Audi Rückleuchten hypnotisiert. Ich frage mich, wie man ein Auto auf den Markt bringen kann, dass derart bescheuert aussieht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?