04.09.14 20:59 Uhr
 312
 

Umfrage: Krieg und Terrorismus? Wovor Deutsche wirklich Angst haben

Einer repräsentativen Umfrage zufolge, welche die R+V Versicherung unter 2.500 Bundesbürgern erheben ließ, sind ihnen die Kriegsschauplätze in Syrien, Irak und in der Ukraine viel weniger von Bedeutung als die Sorge um ihr Einkommen.

Weltpolitisch hätten die Bürger hierzulande an diesen Brennpunkten kein oder wenig Interesse. Vielmehr bewegt den Deutschen die Angst um ihr Geld. Dass Deutschland zum Beispiel immer mehr für EU-Krisenstaaten ausgeben müsste, was zu höheren Steuerabgaben für den kleinen Mann führt.

Das war auch der TOP-Wert mit 60 Prozent in der Studie. Zugerechnet werden die 45 Prozent des Volkes, die den Euro in Gefahr sehen. Dazu hatten 58 Prozent Angst vor steigenden Lebenshaltungskosten. Vergleichsweise erscheinen die 37 Prozent, die Ängste vor Terror und Gewalt haben, als relativ gering.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Umfrage, Krieg, Angst, Deutsche
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2014 21:26 Uhr von WalterWhite
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.09.2014 21:53 Uhr von Amandil
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Politiker sollten zuerst ihre Hausaufgaben erledigen im eigenen Land und dann kann man darüber diskutieren International zu agieren.
Kommentar ansehen
04.09.2014 22:11 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
vor der ex?
Kommentar ansehen
04.09.2014 22:15 Uhr von fuxxa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hab eigentlich nur Angst, dass mein Gras nicht reicht
Kommentar ansehen
04.09.2014 23:20 Uhr von WalterWhite
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ Der3Geist: Ich arbeite, aber ich weiß, dass es noch etwas anderes auf der Welt gibt als Geld. So gut wie wir es hier in Deutschland haben, haben es die meisten Menschen nicht auf der Welt. Dass manche Menschen nur an Geld denken, wenn in anderen Ländern Kinder im Krieg abgeschlachtet werden, macht mich krank.
Kommentar ansehen
05.09.2014 01:40 Uhr von yeah87
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na bei der Russen Propaganda und den deutschen die hier von Sanktionen und eingreifen quatschen wird wohl bald folgendey klar sein.

Der Lebensunterhalt wird teurer Jobs weniger und der Krieg ist auch bald da
Alternativ geht die Eu nur wirtschaftlich zugrunde und die usa lachen darüber wie einfach es war die eu in den ruin zu treiben
Kommentar ansehen
05.09.2014 06:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe mehr Angst vor Enteignung und der Unbezahlbarkeit des Lebens weil die sogenannten Entscheidungsträger einen Bock nach dem Anderen schießen und das Volk sich selbst überlassen.
Kommentar ansehen
05.09.2014 08:20 Uhr von _driver_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wer kanns einem verdenken? man ackert wien blöder - davon zieht einem da staat fast die hälfte ab und gibt die dann wieder an iwelche durch korruption pleite gegangen länder die uns dann als geizig beschimpfen weil se noch mehr bekommen. der rest wird als "startgeld" iwelchen flüchtlingen und einwanderern in den arsch geschoben weil "da deutsche staat ja so nett/dumm is".

außer natürlich unsere oberen herren in politik und co - die können sich ja die gehälter nach belieben erhöhen.. da herrscht eher unverständnis warum der gemeine bürger mit seinen 1.200 euro monatlich so geizig is...

[ nachträglich editiert von _driver_ ]
Kommentar ansehen
05.09.2014 10:10 Uhr von Karma-Karma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?