04.09.14 19:49 Uhr
 174
 

Industriedienstleister Bilfinger mit dritter Gewinnwarnung innerhalb kurzer Zeit

Nach nur zwei Gewinnwarnungen innerhalb kurzer Zeit musste vor kurzem Roland Koch beim Industriedienstleister Bilfinger seinen Hut nehmen. Er hatte sein Vertrauen bei den Anlegern verspielt.

Doch es geht weiter abwärts. Jetzt gab Bilfinger erneut eine Gewinnwarnung für das laufende Geschäftsjahr heraus. Hauptverantwortlich für die stetig nach unten korrigierten Zahlen soll das schlechte Abschneiden der Kraftwerkssparte sein.

Hierfür sind die Sparmaßnahmen der deutschen Kraftwerksbetreiber verantwortlich. Sie investieren weniger in die Wartung der Kraftwerke, darunter leidet Bilfinger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinnwarnung, Bilfinger
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2014 23:58 Uhr von ichwillmitmachen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, Gewinn.
Kommentar ansehen
05.09.2014 08:24 Uhr von Shifter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der beschiss zeigt sich ja schon in der bezeichnung "Gewinnwarnung"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?