04.09.14 15:10 Uhr
 2.605
 

Saudi-Arabien: Akademiker will Gebeine des Propheten Mohammed umbetten

Jedes Jahr ziehen Millionen von Pilger nach Medina, wo sich der Überlieferung nach das Grab des Propheten Mohammed befindet. Ein wichtiger saudischer Akademiker möchte dieses Grab nun öffnen und die Leiche an einem geheimen Ort erneut beisetzen lasen.

Die strenge wahhabitsche Glaubenslehre verurteilt die Verehrung von Mohammeds Grab als Abgötterei. Wahhabiten haben daher schon mehrere Heiligtümer in Mekka zerstört und fordern auch die Zerstörung von Mohammeds Grab. Dies will der Akademiker jedoch verhindern.

Der Plan stammt von einem der Akademiker, die mit der Verwaltung und Pflege der al-Masjid al-Nabawi-Moschee - in der Mohammeds Grab sich befindet - betraut wurden. Die Regierung hat dazu noch keine Stellungnahme abgegeben. In letzter Instanz entscheidet der saudische König über die geplante Umbettung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leiche, Saudi-Arabien, Mohammed, Saudi, Akademiker
Quelle: belfasttelegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2014 15:21 Uhr von Maedy
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher *Leiche* und nicht Gebeine?
Kommentar ansehen
04.09.2014 16:16 Uhr von CrazyWolf1981
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Grab auf, seine extremistischen Anhänger rein und Grab wieder zumachen. Vielleicht will man ihn auch deswegen umbetten, damit man mehr Platz hat. Traurig wieviele sich in der heutigen Zeit von diesem mittelalterlichen Dreck einlullen lassen.
Kommentar ansehen
04.09.2014 16:16 Uhr von Juventina
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Jaja, der Islam und der pädophile Prophet... Sag´s mal einfach wie´s mir kommt: Ich krieg´ nur noch Ekel bei Moslems, einfach nur noch der blanke Ekel...
Kommentar ansehen
04.09.2014 16:23 Uhr von gugge01
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Nun ja, wie Religionsgemeinschaften mit ihren Reliquien umgeht ist meines Erachten ihr eigenes Problem.

Aber was mich irritiert ist das in der Meldung dreimal ausdrücklich auf den „Akademiker“ Status hingewiesen wird.

???? ist das dort so eine Besonderheit oder was???

Ach ja "famir", Vergleiche sind zwar immer ganz nett aber deine Wahl war schlecht.

Denn laut „tschlanden neusprech“- Meinungsbilder/innen sind Deutsche immer Rechtsextrem!

Aber das stört mich als Nettosteuerzahler mit einem Familienstammbaum bis ins 16. Jahrhundert mit Flämisch / Böhmischen Wurzeln und A-Klasse Sicherheitsschrank überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
04.09.2014 16:27 Uhr von Tamerlan
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.09.2014 16:40 Uhr von Knutscher
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
seid doch mal etwas entspannter.

Der Islam hat die Wahhabiten/ Salafisten und die Deutschen die Nazis.

So hat jeder Schmuddelkinder, um die man sich mal kümmern sollte
Kommentar ansehen
04.09.2014 16:42 Uhr von Tamerlan
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
"Deine News" ist hier gar nichts. Du veröffentlichst die News für und auf SN und SN schmeißt dir paar Leckerlis zu die du gegen "Gutscheine" tauschen kannst. Erstens. Zweitens: Gegen religiöse Spinner kannst du vorgehen, hält dich keiner von ab. Wo du aber die Grenze zum guten Geschmack überschreitest ist, wie du als Vorgangsweise dafür Hass und Hetze benutzt. Das macht dich keinen Deut besser als deine religiösen Spinner. So einfach ist das. Du kannst dich nicht auf ein moralisches Podest stellen und dich dabei den Mitteln von kulturellen Hetzern und Brandstiftern bedienen.

Unterstellungen wie, das "wir" so einen Hass auf Andersgläubige schieben würden, helfen dir weiter nicht dabei, dich als das bessere darzustellen, wofür du dich anscheinend hältst. Du denkst klar rassistisch. Ob deine Motivation dafür Hass oder sonstiges ist, ist egal. Was dabei rauskommt ist nur brauner Mist...
Kommentar ansehen
04.09.2014 17:05 Uhr von Retrobyte
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
"Dann geh Deinen Islamquatsch woanders verbreiten. ich will damit nix zu tun haben."

Deswegen verfasst du auch größtenteils deine News über solche Themen,
klingt vollkommen logisch.

[ nachträglich editiert von Retrobyte ]
Kommentar ansehen
04.09.2014 17:19 Uhr von kingoftf
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Religion macht dumm
Kommentar ansehen
04.09.2014 17:44 Uhr von fick_frosch
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das nicht Sondermüll?
Kommentar ansehen
04.09.2014 18:21 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
"wird nicht die erbauliche Mär erzählt, dass Mohammed auf seinem Pferd in den Himmel geritten ist?"

Von wem wird denn diese erbauliche Mär erzählt?
Kommentar ansehen
04.09.2014 19:44 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.09.2014 19:53 Uhr von brycer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Da soll man den Islam oder die Moslems ernst nehmen, wenn sie sich selber nicht einig sind?
Jede Religion ist wieder in Splittergruppen aufgeteilt, die ein und den selben Glauben vollkommen anders auslegen und leben wollen.
Von daher ist keine Religion oder Glaubensrichtung für mich ernst zu nehmen. Erst recht nicht jene die glaubten (ja, die Christen waren und sind auch nicht besser ;-P) oder immer noch glauben ihre Lehren mit (Waffen)Gewalt durchsetzen zu müssen.
Kommentar ansehen
05.09.2014 02:10 Uhr von Renshy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
aber dan sind isis doch niemals irgendwie moslemisch wenn die ihren grüner vernichten wollen und moscheen vernichten, also die sind völlig andere Religion aber muslime oder? pädpphilen religion schon eher aber das wird ja auch von der welt geduldet dort
Kommentar ansehen
05.09.2014 10:40 Uhr von Juventina
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Religionen sind Geisteskrankheiten, die Christen (ob jetzt Katholiken oder Protestanten) sind nur noch in den USA schlimm drauf, die Juden bei sich in Israel (die Zöpfchen-Orthodoxen) und dann haben wir die Islamisten, die zu 98% total verblödet sind (könnte am langen Inzest bei denen liegen), ich rechne jetzt mit 2% "moderaten Moslems", aber auch denen traue ich nicht über den Weg, die halten ja mit ihrem Dreck zusammen...

Wie dumm muss man sein, sein Leben (und den Hass gegen andere) nur auf ein Lügenbuch zu basieren? Wie dumm? Akademiker? Wie kann man als Akademiker so einen Scheiss vom pädophilen, Frauenhassenden und mordenden Propheten glauben?

Tut mir leid, aber für mich sind ALLE Islamisten nur Abschaum.
PS Famir: Siehste, ich nenn´ die jetzt extra weils dich ja stört nicht Muselmänner lol
Kommentar ansehen
05.09.2014 13:37 Uhr von Marc_Anton
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein echter Kenner der arabisch-muslimischen Welt. - Muß was?

https://www.youtube.com/...

Ab Sekunde 24 :-D
Kommentar ansehen
05.09.2014 17:25 Uhr von c2po
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Geht mit Gott, aber geht von dieser Welt. Egal welchen Ihr auch Euren nennt! Gestört bleibt gestört. Dieses ewige Geheule, und dann immer wieder die gleichen Müsli-voll-Idioten -> Famir und verblödeter Anhang!
Kommentar ansehen
05.09.2014 20:22 Uhr von testuserno2
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso nicht schreddern und als dünger verwenden ?
bei minecraft geht das !
Kommentar ansehen
05.09.2014 23:25 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Juventina - kannst Du Dich jetzt mal selber einigen ob Du über Moslems, Islamisten, radikale Islamisten redest? Wovon redest Du in Deinem ersten Kommentar und wovon redest Du jetzt im letzten?
Kommentar ansehen
05.09.2014 23:46 Uhr von Biblio
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da unten versammeln sich gerade die Vollidioten des deutschen Internets, aufpassen. Sie sind geistig derart minder bemittelt, dass man ihnen helfen möchte, erklären möchte, was an ihrer Sicht falsch ist, aber man weiss, sie werden es nicht verstehen.

Ich habe früher nicht geglaubt, dass Menschen SO dumm sind. Wirklich nicht. Ich dachte immer ... das ist doch ganz einfach, das versteht doch jeder ... und nun, wo ich seit einiger Zeit begonnen habe, die Welt, die Menschen zu sehen, wie sie sind, sehe ich, dass sie saublöde sind. Da hat sich gar nichts getan seit der Steinzeit. Die sind kein Stück intelligenter geworden. Sie haben heute andere Werkzeuge, aber intelligenter sind sie nicht.

Da fragt man sich doch ... wie konnte diese Spezies bis heute überleben. Ihr müsst doch trotz eurer unsäglichen Tor- und Dummheit Beschützer, Flüsterer oder sonstwas haben.

Ihr hättet es sonst NIEMALS bis ins Jahr 2014 gebracht, NIEMALS! ... und trotzdem streitet ihr jegliche Paranormalität ab, ihr verneint die Existenz eines Schöpfers, ihr verneint die Existenz vom Wissen über die Beschaffenheit der Existenz, ihr verneint alles, was ihr nicht sehen oder anfassen könnt, ihr beschämt andere, wenn sie an etwas glauben, was sie nicht sehen oder anfassen können ...

wenn ich zB. so einer wäre, der immer mal wieder hier runterkommt, um den Paten zu spielen ... also ich würde mir das beim nächsten Mal mehrfach überlegen, ob sich das mit euch lohnt, ihr die Mühe überhaupt wert seid ... ihr seid sooo klein und haltet euch für sooo groß ... irgendwie schon wieder ziemlich liebenswert ^_^

[ nachträglich editiert von Biblio ]
Kommentar ansehen
06.09.2014 12:06 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
" In letzter Instanz entscheidet der saudische König über die geplante Umbettung." (Sijamboi)
Ist der eigentlich auch ein Akademiker?

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?