04.09.14 14:05 Uhr
 3.267
 

Indien: 18-Jährige heiratet einen Hund

In Indien hat jetzt eine 18 Jahre alte Frau einen Hund geheiratet. Dieses Zeremoniell gehört zu einem Stammesritus, durch den böse Geister vertrieben werden sollen.

Zuvor hatte ein Guru vorhergesagt, dass die 18-Jährige vom Unglück verfolgt ist und, für den Fall, dass sie einen Mann heiraten würde, das Verderben über das Dorf kommen würde.

Dorfbewohner erklärten, dass es öfter vorkommt, dass eine Frau mit einem Hund vermählt wird. Es handelt sich dabei um eine Glaubenstradition.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Indien, Tradition
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2014 14:09 Uhr von lucstrike
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Nix ungewöhnliches, ich habe eine Gans geheiratet...
Kommentar ansehen
04.09.2014 14:12 Uhr von Berundo
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Höhlenmenschen.

[ nachträglich editiert von Berundo ]
Kommentar ansehen
04.09.2014 14:21 Uhr von sv3nni
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
endlich mal eine die nicht ausfinanziellen gruenden oder des status wegen heiratet.
die hochtzeitsnacht schien recht anstrengend - der hund pennt immernoch
Kommentar ansehen
04.09.2014 14:24 Uhr von kuno14
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
wau.......
Kommentar ansehen
04.09.2014 14:49 Uhr von Ice_Cream_Man
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
so... hat Claudia jetzt doch ihren Hund geheiratet. Zwischendurch soll sie ja was mit nem Pferd gehabt haben.

Für die jüngeren unter uns, die nicht wissen was ich meine:
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Ice_Cream_Man ]
Kommentar ansehen
04.09.2014 17:20 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
War auch mein Gedanke. Überall anders würde ich sagen: krank, aber hier ist es für die Frau wohl das Beste, als mit einem Mann. Wenn man sieht wie mittelalterlich die da sind, hätte sie wohl mit einem Neandertaler keinen Spaß.
Erschreckend wie sich manche Kulturen einfach nicht weiterentwickeln.
Kommentar ansehen
04.09.2014 18:00 Uhr von fick_frosch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Claudia hat einen Schäferhund und den hat sie nicht ohne Grund.... :-)
Kommentar ansehen
04.09.2014 20:13 Uhr von Luelli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Handelt es sich vielleicht um einen Übersetzungsfehler?
Nach allem was über indische Männer so die letzten Jahre durch die Presse ging, könnte ja auch ein Mann mit "Hund" gemeint sein ...
Kommentar ansehen
04.09.2014 22:40 Uhr von Bummelle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich werde ich in meinem nächsten leben keine Inderin...
Kommentar ansehen
05.09.2014 08:52 Uhr von SpEeDy235
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob der Hund das auch wollte?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?