04.09.14 12:09 Uhr
 100
 

Heidenau: 28-Jährige Toyota-Fahrerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am vergangenen Dienstagabend verlor eine 28-jährige Autofahrerin in der Rosa-Luxemburg-Straße in Heidenau bei Dresden die Kontrolle über ihren Toyota und knallte gegen ein parkendes Auto.

Dadurch überschlug sie sich mit ihrem Toyota und bleib damit dann auf dem Dach liegen. Die 28-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei such daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Toyota, schwer, Überschlagen
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen
Verheerender Hochhausbrand in London wurde durch defekten Kühlschrank ausgelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2014 14:35 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt limo getrunken.......
Kommentar ansehen
04.09.2014 14:43 Uhr von Knoffhoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GixGax

Liest Du Dir eigentlich durch was Du so schreibst?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?