03.09.14 17:36 Uhr
 225
 

Günther Oettinger soll EU-Kommissar in Sachen Internet werden

Einer aktuellen Pressemitteilung zufolge soll der bisherige Energiekommissar Günther Oettinger nunmehr das Ressort "Digitalwirtschaft" übernehmen.

Diese Meldung erfuhr die BILD-Zeitung von Insidern innerhalb der Brüsseler Kommission.

In Einzelgesprächen würden heute in Brüssel noch detaillierte Zuschnitte erörtert. In der neu gebildeten EU-Kommission unter dem Präsidenten Claude Juncker ist die Frage noch offen, ob Oettinger weiter Vize-Chef der EU-Kommission bleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, EU, Kommissar, Günther Oettinger, Oettinger, EU-Kommissar
Quelle: boerse-go.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Kommissar Günther Oettinger flog mit kremlnahem Lobbyisten in Privatjet mit
EU-Kommissar: Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Rede
EU-Kommissar Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Aussage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2014 17:47 Uhr von LuckyBull
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Muss er da viel in Englisch reden...? (duck mich weg...)
Kommentar ansehen
03.09.2014 17:54 Uhr von majorpain
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Man der hat von nix eine ahnung und größe Sprüche. Alk verbot an Tankstellen nach 22 Uhr war er ja auch gut dabei.
Kommentar ansehen
03.09.2014 18:43 Uhr von Mordo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ wiederwaslos

Wie geht der Spruch: "jedes Dorf braucht seinen Trottel!"

===

Aber warum musste Ditzingen seinen in der Politik entsorgen?

SCNR

[ nachträglich editiert von Mordo ]
Kommentar ansehen
03.09.2014 19:08 Uhr von untertage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann viel Spass mit englisch als Arbeitsprache...;-)

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.09.2014 19:31 Uhr von shadow#
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Grade eben hat er verstanden dass der Strom aus der Steckdose kommt und schon muss er sich wieder umgewöhnen?
Und dann macht er "so Dinge mit Internet", von denen er mit Sicherheit mindestens so wenig versteht wie von seinem aktuellen Ressort?
Meine Fresse...
Kommentar ansehen
03.09.2014 19:49 Uhr von Schmollschwund
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hab ich grad gekotzt? .... Sch... ja.

Als erste Maßnahme würde er wohl je ein Atomkraftwerk an jedem Internet-Knotenpunkt bauen lassen...

...und von diesem Bio-Internet hält er bestimmt auch nichts ;)

PS: Wie viele Ämter soll er denn mittlerweile noch besetzen?

[ nachträglich editiert von Schmollschwund ]
Kommentar ansehen
03.09.2014 22:15 Uhr von Shalanor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für was braucht das Internet eigentlich nen EU-Kommissar? Abgesehen davon das aus dieser Brüsseler Vollidiotenfabrik NICHTS gutes kommt ist das nur wieder ein posten den man bezahlen mus
Kommentar ansehen
04.09.2014 05:58 Uhr von mcdar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ macht einen leicht psychotischen/irren Eindruck...
Kommentar ansehen
16.06.2015 17:05 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bloß nicht,nacher fordert der von zu Hause noch den Kauder an.
Der ist so hohl,der bringt sowas.Dann haben wir da einen Doppelkopfhirnlosen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Kommissar Günther Oettinger flog mit kremlnahem Lobbyisten in Privatjet mit
EU-Kommissar: Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Rede
EU-Kommissar Günther Oettinger entschuldigt sich für "Schlitzaugen"-Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?