03.09.14 15:51 Uhr
 126
 

Fußball/Borussia Dortmund: Nuri Sahin musste operiert werden und fehlt länger

Nuri Sahin (25 Jahre), Fußballspieler beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, musste sich einer Operation am Knie unterziehen.

Bei diesem Eingriff haben die Ärzte entzündetes Gewebe aus dem linken Kniegelenk entfernt.

Damit wird Sahin dem BVB noch weitere zwei Monate fehlen. Seinen letzten Einsatz hatte er im Mai dieses Jahres beim DFB-Pokalendspiel gegen Bayern München (0:2 n.V.).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Nuri Sahin
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?