03.09.14 15:51 Uhr
 87
 

Fußball/Borussia Dortmund: Nuri Sahin musste operiert werden und fehlt länger

Nuri Sahin (25 Jahre), Fußballspieler beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, musste sich einer Operation am Knie unterziehen.

Bei diesem Eingriff haben die Ärzte entzündetes Gewebe aus dem linken Kniegelenk entfernt.

Damit wird Sahin dem BVB noch weitere zwei Monate fehlen. Seinen letzten Einsatz hatte er im Mai dieses Jahres beim DFB-Pokalendspiel gegen Bayern München (0:2 n.V.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Nuri Sahin
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund