03.09.14 15:23 Uhr
 186
 

Disneys "Die Eiskönigin" wird mit einem Kurzfilm fortgesetzt

Disneys "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" (Originaltitel: Frozen) konnte 2013 überzeugen und heimste zwei Oscars und einen Golden Globe Award ein. Weltweit wurde ein Einspielergebnis von 1,2 Milliarden US-Dollar erzielt.

Jetzt wurden erste Informationen zu einer Fortsetzung bekannt. Einen Spielfilm wird es vorerst nicht geben, jedoch ist der Kurzfilm "Frozen Fever" in Arbeit. Darin spielen auch die Eiskönigin Elsa, ihre Schwester Anna, deren Freund Kristoff und der Schneemann Olaf eine Rolle.

Die Story dreht sich um Annas Geburtstagsfeier. Jennifer Lee und Chris Buck führen wie im Kinofilm Regie. Eine Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2015 als Vorfilm eines neuen Disney-Filmes geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fortsetzung, Kurzfilm, Die Eiskönigin
Quelle: cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2014 15:23 Uhr von Maedy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hilfe,dann wird noch mehr gesungen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?