03.09.14 13:16 Uhr
 6.953
 

Schweiz: Arabische Autofahrer sorgen immer wieder für Ärger

Die Bewohner im Schweizer Berner Oberland sind zunehmend verärgert über Autofahrer aus den arabischen Ländern. Die Touristen missachten mehrfach die Verkehrsregeln.

Vor allem in der Region um Interlaken und Grindelwald sind arabische Touristen häufig anzutreffen. Oft fallen sie dabei mit ihren Mietwagen durch ihre rücksichtslose Fahrweise im Straßenverkehr auf.

"Es war einfach auffällig in diesem Sommer, wie oft sie Verkehrsregeln verletzten. Wenn es heißt abbiegen, dann biegen sie ab. Manchmal landen sie dann auf einer Treppe, wie vor wenigen Tagen geschehen", erklärte Tourismus-Direktor Stefan Otz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schweiz, Autofahrer, Ärger
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2014 13:43 Uhr von MrMaXiMo
 
+13 | -17
 
ANZEIGEN
Naja, bei den Deutschen 3. Klasse sorgen doch allerlei Ausländer für Unmut.

Ich ärgere mich jedes mal wenn ich in die Schweiz fahre, da rasen alle trotz horrender Strafen wie die wahnsinnigen und in Deutschland wird schön die linke Spur mit 110 blockiert.
Kommentar ansehen
03.09.2014 16:09 Uhr von bln_playa
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Ohne das Öl der ach so bösen bösen Araber wäre der Westen gar nix ! Deswegen unterstützt der westen ja auch die scheich monarchien,damit kein sozialistsicher staat entsteht der das öl zum wohl der eigenen Bevölkerung verwendet anstatt es dem westen verbilligt zu geben ;) Einer hat sich gewagt das Öl zu verstaatlichen und für sein eigenes Land zu verwenden,Saddam Hussein.Was dann passiert ist wissen wir alle
Kommentar ansehen
03.09.2014 17:31 Uhr von GroundHound
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Woher kenne ich das nur...
Kommentar ansehen
03.09.2014 20:16 Uhr von Joeiiii
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die reichen Araber werden sicher auch Konten in der Schweiz haben. Dann können sie die Strafen ja gleich direkt abbuchen.
Kommentar ansehen
03.09.2014 23:41 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ach kommt - ihr immer mit Eurem "ALLE". Du kennst also jeden Türken Deiner Stadt und Du hast auch schon jeden Türken ohne Blinker abbiegen sehen? Wirklich jeden Türken? Auch die unter 18? Was ist mit den Frauen?
Kommentar ansehen
04.09.2014 00:17 Uhr von Chefkoch83
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie kann ich diese Meldung nicht glauben. Ich habe die Arabischen Autofahrer als ziemlich anständig und korrekt kennengelernt.

Bei unseren Horrenden Strafen wegen Verkehrsdelikten, vor allem für Ausländer, verhalten sich eigentlich ziemlich alle auf der Strasse zivilisiert. Könnte aber auch an der Mentalität der Berner Oberländer liegen das daraus eine News wurde...

Topic:
Der zweite Satz im dritten Abschnitt ist so was von nichtssagend...
Kommentar ansehen
04.09.2014 00:37 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ok.Ich formuliere es anders...
Jeder mir auffallende Nichtblinker ist ....TADAAAAA...Türke bzw Südländer der nach Türke aussieht.


Fühlst Du Dich jetzt besser?

PS.:Die unter 18 können schlecht mit dem Auto alleine ohne Blinker um die Ecke fahren.Sollte Dir eigentlich klar sein;)

[ nachträglich editiert von Wurstwasserpfeiffe ]
Kommentar ansehen
04.09.2014 01:35 Uhr von learchos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ mStuerzenberger
Egal wo du mal Urlaub machen solltest, du wirst dir kein Auto mieten. Mach es in deinem Heimatland. Wenn du überhaupt eins vermietet bekommst.
Kommentar ansehen
04.09.2014 09:52 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt eigentlich nur noch der Diplomatenpass und man kann die Sau raus lassen.
Hab einmal gesehen, wie sich ein Diplomatenwagen aus Dubai in Zürich verhalten hat.
Danach konnte man echt nur den Kopf schütteln.
Kommentar ansehen
05.09.2014 14:25 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Wurstwasserpfeiffe - wenn ich Autofahrer sehe, die nicht blinken, schauen die eher ziemlich deutsch aus, denn es ist allgemein bekannt das die Deutschen Bklinfaul sind. Und nu?

Natürlich sollte es mir mit dem 18 Jahren klar sein, aber Dir sollte klar sein das ALLE auch eine eindeutige, wenn auch bescheuerte, Aussage ist.

Aber ich habe da eine Frage: warum fallen Dir nur Südländer auf? Darauf geeicht?
Kommentar ansehen
06.09.2014 10:13 Uhr von eric_mueller87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht lebt Wurstwasserpfeife ja in Istanbul...
Kommentar ansehen
07.09.2014 14:27 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also würden die Schweizer bei uns wesentlich rücksichtsvoller fahren...

Ps.: Sollen sie doch froh sein, wenn die Strafe an dem Einkommen bemessen wird können die sich dumm und dusselig verdienen.
Kommentar ansehen
07.09.2014 16:38 Uhr von Wurstachim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein wunder das sie keine verkehrsregeln einhalten denn in ihrem land gibt es keine... Eigentlich lächerlich das sie hier dann auto fahren dürfen denn unsere verkehrsregeln kennen sie nicht... und sie wollen sie zudem auch nicht kennen lernen. Bei diesen menschen ist noch nicht einmal das logische grunverständnnis für die funktion eines automobils vorhanden sie selbst wären nicht in der lage es zu verstehen. Und dann kommen menschen und behaupten dieses menschen seien auf dem gleichen stand wie die Europäischen länder.... Geistig reiten diese leute immer noch auf dem Kamel durch die Wüste.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?