03.09.14 13:03 Uhr
 8.398
 

Köln: Zwei Frauen wollen sich auf Putzstelle bewerben und werden vergewaltigt

Ein 26-jähriger Mann annoncierte im Internet eine Putzstelle. Zwei Frauen bewarben sich darauf und mussten schlimme Stunden durchstehen.

Der 26-Jährige fuhr jeweils mit den Bewerberinnen, einer-16 Jährigen und einer 21-Jährigen zu seiner Wohnung. Dort vergewaltigte er die beiden Frauen.

Die 16 Jahre alte Schülerin konnte aus der Wohnung fliehen und eine Zeugin verständigte die Polizei. Der Mann wurde noch in seiner Wohnung dingfest gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Vergewaltigung
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2014 13:10 Uhr von TomHao
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Erinnert mich leider an die schwarze Couch.
Kommentar ansehen
03.09.2014 13:25 Uhr von PrinzAufLinse
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2014 14:40 Uhr von Knutscher
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Quelle: express.de

Schlimmer als BILD oder DWN.
Kommentar ansehen
03.09.2014 15:32 Uhr von Suffkopp
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
@Ranbonetti - und diese Räuberpistole soll man glauben?


Beweise Junge - Beweise
Kommentar ansehen
03.09.2014 17:34 Uhr von Lornsen
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
die Schutzmänner kamen mit einem Peterwagen und eingschaltetem Martinshorn, und nahmen den Täter dingfest.
Kommentar ansehen
03.09.2014 17:53 Uhr von Ms.Ria
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ Flaming:

Was früher die Zeitung war, ist heute das Internet... ob´s Wohnungs-, Auto- und insbesondere auch Stellenanzeigen sind. Wer in Not ist sucht überall nach Arbeit, da ist den Frauen überhaupt kein Vorwurf zu machen. Diese News zeigt höchstens wie hart die Zeiten auch in der BRD sind: ganz junge Frauen (16!!!) suchen schon Putzstellen - und ganz abgebrühte nutzen die Notlagen für ihren Sextrieb aus.
Kommentar ansehen
03.09.2014 18:19 Uhr von Pavlov
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ Ranbonetti

Es gibt 2 Möglichkeiten:

1) Du laberst scheiße

Oder 2) Du laberst scheiße!

Das wäre in der heutigen Gesellschaft sehr leicht nachzuweisen, es gibt zig Möglichkeiten.

Aber anhand deiner dummen Ausländerzuweisung ist das wohl Bullshit.

Ja, genau: Die deutschen Behörden sagen, ohh, der ist Migrant, sollen wir ihm die Kondome von der Steuer absetzen?

Alter, was ihr hier für einen demagogischen Scheiß manchmal von euch lasst, kann man im Internet nur selten toppen...
Kommentar ansehen
03.09.2014 20:19 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Ranbonetti Mitglied seit: 22.05.2014

Ich finde es gut wenn Menschen so offen mit ihren geistigen
Beschränkungen umgehen und das sogar in Foren rumposaunen.
Kommentar ansehen
03.09.2014 23:54 Uhr von Nichtda
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Täter wird selbst dann noch mit Samthandschuhen angepackt -_- .
Eier abschneiden und verbluten lassen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?