03.09.14 12:32 Uhr
 1.545
 

Wijchen/NL: Falsche Farbe bestellt - Verkehrsinseln sind nun Pink

Eine falsche Bestellung der Stadtverwaltung in Wijchen in der Nähe von Nimwegen, hat dazu geführt, dass die Verkehrsinseln auf einer Hauptstraße nun in hellem Pink erstrahlen.

Ein Mitarbeiter der Stadt hatte auf einem Bestellformular den falschen Farbcode eingegeben, weswegen man literweise pinke Farbe geliefert bekam. Die Straßenarbeiter benutzten diese dann, um die Verkehrsinseln an der Hafenstraße anzustreichen.

Die Bürger mögen die neue Farbe übrigens, aber die Stadtverwaltung hat vor, diese wieder zu ändern. Man argumentiert, dass die pinke Farbe zu sehr ablenken würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Farbe, Pink
Quelle: dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2014 12:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben wohl die News aus England gelesen und waren der Meinung, das muss so.
Kommentar ansehen
03.09.2014 12:49 Uhr von ms1889
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
paar kätzchen draufmalen...dann hat man tolle hello kitty inseln.
Kommentar ansehen
03.09.2014 12:52 Uhr von Daffney
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, die waren nicht bekifft, niemals. Allerdings finde ich es ehrlich gesagt hübsch.
Kommentar ansehen
03.09.2014 12:55 Uhr von Colonel07
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenns nicht gegen StVo (oder was die da haben) verstößt lieber stehen lassen. Je nach Qualität der Farbe müssen die 2-3 mal drüber pinseln um eine Weiße Farbe zu bekommen

= 4 fache Kosten
Kommentar ansehen
03.09.2014 13:29 Uhr von Phyra
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Sijamboi
du bist ziemlich naiv, entweder glaubst du die verantwortlichen haetten sich die farblieferung vor einsatz angeschaut, oder du denkst ein paar straßenpinsler haetten sich auch nur ansatzweise dafuer interessiert mit was sie pinseln.
Kommentar ansehen
03.09.2014 15:21 Uhr von Stachelschwein050519
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Was soll das denn?
Sind wir hier in ´nem Schwulenclub oder was?
Kommentar ansehen
03.09.2014 16:00 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@benni-88
Ich glaube - jemand der so einen Job macht, denkt nichts.
Kommentar ansehen
03.09.2014 18:10 Uhr von das kleine krokodil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht mitlerweile ein Update das die Farbe jetzt bleibt.

Aber warum nicht schadet ja auch nicht wenn die jetzt Pink sind. Und ob sie die Farbe hätten zurückgeben können ist natürlich eine ganz andere Frage es wurde ja nichts Falsches geliefert es wurde ja etwas Falsches Bestellt. Und gerade im Gewerblichen Handel gibt es so etwas wie Rückgaberecht nicht umbedingt.
Kommentar ansehen
03.09.2014 18:54 Uhr von CrazyWolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an die News wo man für Frauen eigene Fahrspuren in Pink machen will, England glaub ich wars. Die Gefahr hier ist jetzt nur dass Frauen denken könnten dass sie da drauf parken oder fahren sollen...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?