03.09.14 11:32 Uhr
 596
 

USA: Halbbrüder saßen 30 Jahre unschuldig im Gefängnis

Im US-Bundesstaat North Carolina wurden zwei Halbbrüder (46 und 50 Jahre alt) aus dem Gefängnis entlassen, weil bewiesen werden konnte, dass sie unschuldig sind. Beide saßen 30 Jahre in Haft, einer von ihnen sogar im Todestrakt.

Die geistig zurückgebliebenen Halbbrüder wurden verurteilt, weil sie 1983 ein elfjähriges Mädchen vergewaltigt und ermordet haben sollen. Das Ergebnis einer aktuellen DNA-Analyse hat nun bewiesen, dass die Männer die Tat nicht begangen haben.

Nach Durchsicht der neuen Beweise hat der zuständige Staatsanwalt am gestrigen Dienstag entschieden, dass beide Männer unverzüglich aus der Haft entlassen werden sollen. Außerdem wirft er der Polizei vor, Kartons mit Beweisen von 1984 bis jetzt absichtlich versteckt gehalten zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Beweis, Unschuld
Quelle: theguardian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2014 11:35 Uhr von Maedy
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Heilige Gerechtigkeit ! Da bleibt einem der Mund offen stehen.
Kommentar ansehen
03.09.2014 11:45 Uhr von Dulle76
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm so ein Justizskandal.
Schlimmer allerdings, dass die Verantwortlichen (Polizei, Staatsanwaltschaft und Richter) wahrscheinlich nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Klar, Fehler passieren. Bei einer so schweren Tat sollte man aber, auch im interesse der Opfer bzw. dessen Angehörigen gefälligst genauer ermitteln und nicht einfach den erst Besten Verdächtigen verurteilen.
Kommentar ansehen
03.09.2014 11:50 Uhr von Berundo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie traurig, als hätten die es nicht schon schwer genug gehabt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?