02.09.14 18:27 Uhr
 197
 

Formel 1: Frustrierter Sebastian Vettel bereitet sich auf Monza-Rennen vor

Am kommenden Sonntag findet in der Formel 1 der Große Preis von Italien in Monza statt.

Für den mehrmaligen Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel sieht es in der aktuellen Saison nicht gut aus. Im Kampf um den Titel ist er derzeit chancenlos und selbst sein Teamkollege Daniel Ricciardo ist besser als er.

"Ich kann Sebastian verstehen, dass er frustriert ist. Besonders da der Teamkollege gewinnt. Wir müssen jetzt so schnell wie möglich ein neues Chassis für ihn bauen", so Helmut Marko, der Motorsportberater von Red Bull.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Sebastian Vettel, Monza
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2014 19:00 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wärs zusätzlich noch mit einem Motor, der nicht ständig kaputt geht, von den anderen Teilen des Antriebs ganz zu schweigen....

Der Frust wird in den nächsten Rennen nicht geringer, wenn er aufgrund der Motorenregel des öfteren zurückversetzt wird.
Kommentar ansehen
02.09.2014 19:42 Uhr von huntingphil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So eine Pussy.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?