02.09.14 11:41 Uhr
 1.405
 

Fußball: Die erste Trainerentlassung der Bundesliga-Saison - Aue trennt sich von Götz

Lange hat es in der aktuellen Spielzeit nicht gedauert. Der erste Trainer-Rausschmiss in der laufenden Bundesliga-Saison ist perfekt.

Zweitligist Erzgebirge Aue trennt sich von seinem bisherigen Coach Falko Götz. Zuletzt verloren die Auer gegen Düsseldorf in einem Heimspiel mit 0:3.

"Wir sind alle Profis, es zählen nur Leistungen und Ergebnisse. Es geht nicht um Befindlichkeiten, sondern um das Wohl der Mannschaft und des Vereins", erklärte Präsident Lothar Lässig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Saison
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2014 12:59 Uhr von urxl
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich würde wetten, die zweite Entlassung der Saison folgt zugleich heute nachmittag in Hamburg!
Kommentar ansehen
02.09.2014 13:13 Uhr von shane12627
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffe sehr, dass Union Berlin nachzieht und Norbert Düwel entlässt.
Kommentar ansehen
02.09.2014 14:11 Uhr von angelina2011
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pauli oder HSV ? Moniz von 1860 ist auch ein Kandidat.

[ nachträglich editiert von angelina2011 ]
Kommentar ansehen
02.09.2014 18:29 Uhr von Xanoskar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich tippe auch auf Pauli, da man da merkt das es keine Liebe mehr wird. beim HSV ist der Trainer Egal 11 neue für die Startelf und alle anderen umgehend auf die Tribüne. in Hamburg biste als Trainer ja noch mehr depp als beim Vfb
Kommentar ansehen
02.09.2014 23:17 Uhr von Dao-Lin-Hay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shane12627

Genau, den Vollpfosten Düwel raus und Falko Götz holen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?