02.09.14 10:39 Uhr
 63
 

Bonn-Hardtberg: Viel zu hohe Benzol-Belastung im Rathaus

In einem Nebengebäude des Rathauses Bonn-Hardtberg wurden sehr hohe Benzolwerte gemessen. Die Werte überschreiten das sechsfache des Normalwerts, teilte ein Sprecher der Stadt mit.

Die Angestellten, welche in dem Gebäude arbeiten, mussten aus ihren Büros weichen. Man verteilte sie auf andere Ämter.

Das Benzol tritt aller Wahrscheinlichkeit aus den Böden aus. Diese stammen aus den 70er Jahren. Der Anbau soll nun modernisiert werden.