02.09.14 10:12 Uhr
 269
 

Fußball/1.FC Nürnberg: Teilausschluss für die Fans

Das negative Verhalten seiner Anhänger hat für den Zweitligisten 1.FC Nürnberg, der wegen früherer Vergehen seiner Anhänger unter Beobachtung stand, nun zu ernsthaften Konsequenzen geführt.

In den nächsten zwei Heimspielen müssen drei Blocks der Fans leer bleiben. Die Strafe des Sportgerichts des DFB wurde wegen der Vorkommnisse im Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth ausgesprochen. Dort wurden unter anderem Leuchtraketen auf das Spielfeld abgefeuert.

Die Blöcke 7, 9 und 11 sind von der Strafe des DFB betroffen. Der Verein hat die Strafe akzeptiert.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Strafe, Nürnberg
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2014 10:12 Uhr von mcbeer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind die Fans doch selber Schuld. Wenn in ihren Reihen einige Idioten unterwegs sind und sie sich untereinander nicht kontrollieren, dann ist die Strafe angemessen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?