01.09.14 20:43 Uhr
 555
 

Viele Deutsche bevorzugen Sex im Dunkeln

Bei der Suche nach einem Partner orientieren wir uns zum größten Teil an optischen Reizen.

Allerdings bevorzugen nach einer Umfrage, mehr als die Hälfte der Deutschen Geschlechtsverkehr im Dunkeln.

Zu erklären ist dieser Widerspruch mit der Unzufriedenheit bei der Selbstwahrnehmung. Unter anderem sollen sich 30 % der Frauen bei Sex im Hellen, mehr auf das Kaschieren ihrer Problemzonen konzentrieren als auf den Akt an sich.


WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Umfrage, Deutsche, Problemzone, Dunkeln
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2014 20:47 Uhr von fick_frosch
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Aha, schön blöd!

Ich will sehen was ich vögel.... :-)
Kommentar ansehen
01.09.2014 20:55 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
blümchensex im dunklen zimmer unter der bettdecke - nichts für mich! aber wenn das weib sich im vorbeizug der jahre immer mehr zur gespenstschrecke wandelt, kann ich manche männer dann auch verstehen. ;-)

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
01.09.2014 23:37 Uhr von Atheistos
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich nicht sehen will, das will ich auch nicht Vögeln.
Kommentar ansehen
02.09.2014 20:17 Uhr von olli58
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mir egal ob im hellen oder im dunkeln, ob im stehen oder liegen,
wenn ich mal ein Engel bin, dann sogar im fliegen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?