01.09.14 17:43 Uhr
 320
 

USA: Elvis Presleys Flugzeuge stehen zum Kauf bereit

Der längst verstorbene King of Rock´n Roll, Elvis Presley, besaß einst zwei Flugzeuge, die seit 1984 nicht mehr in die Lüfte abhoben. Eine der Maschinen war nach der Tochter "Lisa Marie" benannt, die andere hieß "Hound Dog II".

Nun stehen beide Flugzeuge auf dem Graceland-Anwesen in Memphis zum Kauf bereit. Sie müssen nun wegen der bevorstehenden Bebauung eines Hotels, das 450 Zimmer aufweisen wird, entfernt werden.

Der Meldung von CNN zufolge könne man Preisgebote für die nicht mehr flugfähigen Museumsstücke abgeben. In der "Lisa Marie" hatte Elvis goldene Wasserhähne und einen Konferenzraum in Teakholz anfertigen lassen. Beide Maschinen müssen zusammen gekauft werden, so die Auflage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Flugzeug, Kauf, Elvis Presley
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt
Dr. George Nichopoulos tot: Er verschrieb Elvis Presley Unmengen an Tabletten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2014 17:43 Uhr von advicer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Elvis war ein schwer kranker Mann. Unter anderem hatte er von Geburt an einen schweren Herzfehler, der mit schuld an seinem zuletzt aufgedunsenen Aussehen war (Wassereinlagerung).
Zudem wies er Merkmale von längerfristiger Kortisoneinnahme auf, welches er sicherlich nicht aus Spass einnahm.
Ob zahlreiche Medikamente wie Schlaf und Beruhigungsmittel unbedingt hätten sein müssen ist fraglich und sicherlich hatte er da ein Problem mit Abhängigket. Aber "King of Drugs", wo die Leute dann in erster Linie an Heroin und solche Sachen denken ist völlig daneben. Auch Alkoholprobleme sind in keinster Weise bekannt, im Gegenteil.
"Fatty Bear" hört sich ganz witzig an, aber wegen in erster Linie Wassereinlagerungen durch Herzprobleme und Kortison, hat es mit der Wahrheit wenig zu tun und ist einfach nur boshaft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt
Dr. George Nichopoulos tot: Er verschrieb Elvis Presley Unmengen an Tabletten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?