01.09.14 13:31 Uhr
 22
 

Fußball/2. Bundesliga: VfL Bochum holt Sieg und übernimmt Platz eins

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Eintracht Braunschweig gegen den VfL Bochum mit 1:2 (1:1). 22.275 Zuschauer waren im nicht ganz ausverkauften Eintracht-Stadion zu Gast.

Schon früh gingen die Gäste durch Simon Terodde (5. Minute) in Front. Stanislav Sestak hatte die Vorarbeit geleistet. Zwölf Minuten später traf Mirko Boland zum Ausgleich und Pausenstand.

In der 77. Minute war erneut Terodde, diesmal per Kopfball, erfolgreich und machte so den Sieg der Bochumer klar. Durch den Sieg übernimmt der VfL die Tabellenführung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, VfL Bochum
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?