01.09.14 12:45 Uhr
 14.503
 

Kickbox-Star nackt - Christine Theiss zieht sich für den Playboy aus

Dr. Christine Theiss hat 23 Mal den Kickbox-Titel geholt. Nach ihrem Karriereende im Dezember gibt es nun einen neuen Meilenstein bei der 34-Jährigen.

Die Blondine hat sich für den Playboy ausgezogen. Und das, nachdem sie dies eigentlich noch vor wenigen Monaten ausgeschlossen hatte.

"Ab sofort sündhaft statt fair: unschlagbar schön, umwerfend verführerisch" heißt es dazu vom Playboy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Star, nackt, Playboy
Quelle: lust.tz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2014 13:03 Uhr von kleefisch
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.09.2014 14:01 Uhr von Pavlov
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@kleefisch

Wir wissen doch alle, dass du mehr auf sowas stehst: https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.09.2014 14:14 Uhr von Robert76
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Jetzt noch die Ice Bucket Challange und die Theiss hat endgültig verloren.

Wobei: Lieber nackt als angezogen - denn modetechnisch hat die Theiss überhaupt keine Ahnung, wie man schon oft bei ihren Fernsehauftritten sehen konnte.

[ nachträglich editiert von Robert76 ]
Kommentar ansehen
01.09.2014 14:50 Uhr von osssssis
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat:"Die Blondine hat sich für den Playboy ausgezogen. Und das, nachdem sie dies eigentlich noch vor wenigen Monaten ausgeschlossen hatte."
Da stimmte das Geld anscheinend noch nicht.Hat der Playboy bestimmt noch ein paar Scheine drauf gelegt und schon machen sich auch die prüdesten Weiber nackig.
Kommentar ansehen
01.09.2014 16:53 Uhr von romu2010
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
furchtbares Weibsbild....
Kommentar ansehen
02.09.2014 08:35 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mit HydroFugal klappt auch das.

Beim FotoShoot sollte man eh nicht schwitzen.
Kommentar ansehen
02.09.2014 16:35 Uhr von Maedy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte jetzt nicht gedacht,dass diese Frau es nötig hat sich für den Playboy auszuziehen.
Kommentar ansehen
03.09.2014 03:39 Uhr von ankala
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vorher wollte Sie nicht, jetzt doch. Was is schlimm drann. Ich finds in Ordnung. Häßlich ist sie ja nicht. Daumen hoch

[ nachträglich editiert von ankala ]
Kommentar ansehen
03.09.2014 11:57 Uhr von Pantherfight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Nix besonderes...wer was nacktes sehen will kann googlen...da braucht es keinen Playboy mehr.
Kommentar ansehen
03.09.2014 12:53 Uhr von Zonk4711
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für den Playboy ausziehen endet oft dann im Dschungelcamp....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?