01.09.14 11:53 Uhr
 339
 

Scientology: Mitarbeiter werden trainiert, von Anhängern Geld einzutreiben

Ein 1974 von L. Ron Hubbard verfasstes Dokument zeigt, wie die Sekte von dem Geldeinbringen besessen ist. Martin Ottmann, ein Langzeitkritiker, bezeichnet es als die Grundlage der Geldmaschine Scientology.

Verkaufspersonen versuchen Anhänger dahingehend zu bringen, noch mehr Geld für Kurse auszugeben. Außerdem wird jeder Mitarbeiter darauf gedrillt, wie man Geld eintreibt.

Mat Scobee, ehemaliges Mitglied, beschreibt, dass Scientology diese mit Druck ausgeübten Verkaufstechniken sehr ernst nimmt. "Wir haben diese Verkaufsschulungen wieder und wieder durchlaufen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Mitarbeiter, Scientology
Quelle: tonyortega.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord