01.09.14 10:38 Uhr
 99
 

GDL kündigt Bahnstreik an

Der turnusmäßige Bahnstreik der Gewerkschaft der Lokführer findet am heutigen Montagabend zwischen 18 und 21 Uhr statt. Betroffen sei aber vornehmlich nur der Güterverkehr. Dies gab die GDL kürzlich bekannt.

Zu den Forderungen im Rahmen der Tarifverhandlungen gehören seitens der GDL fünf Prozent mehr Lohn, aber auch eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit um zwei auf 37 Stunden sowie bessere Schichtpläne.

Die auch beteiligte Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 150 Euro mehr im Monat. Die Bahn als Tarifgegner äußerte sich nur dahingehend, dass sich die Gewerkschaften erst einmal selbst einigen sollten.