31.08.14 20:35 Uhr
 79
 

Bochum: Ausstellung im Stadtarchiv

Aktuell findet im Stadtarchiv Bochum eine Ausstellung zum Ersten Weltkrieg statt.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Schlacht von Virton-Latour in Belgien. Bei diesem Massaker töteten deutsche Soldaten 71 belgische Zivilisten.

Die Ausstellung setzt sich großteils aus Fotos, Exponaten und Porträtfotos zusammen, welche der Grausamkeit einen Namen geben sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bochum, Stadtarchiv
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2014 20:59 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bochum: Licht an"
"Bochum: Straße fertig"
"Bochum: Fußballspiel"


was ist denn da los, dass solche Ticker-Überschriften jetzt auf einmal durchgewunken werden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?