31.08.14 18:27 Uhr
 162
 

Somalia: Tote bei Angriff auf Geheimdienst-Zentrale

Kürzlich gab es einen Angriff der islamistischen Al-Shabaab-Miliz auf die Geheimdienst-Zentrale in Mogadischu. Bei dem Angriff kamen bis zu 15 Menschen ums Leben.

Es wurde zuerst eine Autobombe von den Extremisten vor dem Gebäude gezündet. Kurz darauf starteten die Gefechte.

Laut einem Sprecher der Al-Shabaab-Milizen sei es ihr Ziel gewesen, inhaftierte Extremisten zu befreien. Bei den Gefechten starben neun Extremisten, über hundert Anwohner flohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tote, Angriff, Geheimdienst, Somalia, Zentrale
Quelle: fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?