31.08.14 13:50 Uhr
 18.432
 

RTL-Castingshow "Rising Star": Eklat in der Sendung

Die neu ausgestrahlte RTL-Castingshow "Rising Star" am gestrigen Samstagabend hat für zahlreiche Diskussionen gesorgt. Ein Kandidat hatte sich in der Live-Show zu kritischen Bemerkungen hinreißen lassen.

Gitarrist Gustavo musste mit einem Song auftreten, den er nicht ausgewählt hatte. Die Zuschauer wählten den Teilnehmer nach seiner Darbietung aus der Sendung. Gustavo kritisierte daraufhin die Songauswahl durch den Sender.

"Um Missverständnissen vorzubeugen, erläutern wir gerne den Prozess der Songauswahl. Die Talente machen selbst Vorschläge oder sie bekommen Songvorschläge. Entscheiden tun am Ende nur sie selbst", so RTL in einer Stellungnahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, RTL, Sendung, Eklat, Castingshow, Shitstorm
Quelle: rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da
Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2014 14:07 Uhr von kingoftf
 
+81 | -3
 
ANZEIGEN
Alle Sendungen von RTL sind ein Eklat.
Kommentar ansehen
31.08.2014 14:37 Uhr von PuerNoctis