31.08.14 12:49 Uhr
 224
 

Hessen: Großer Boom der Privatschulen

Die Privatschulen boomen in Hessen. Im letzten Jahr gingen bis zu 45.000 Schüler an eine Privatschule. Vor zehn Jahren waren dies gerade mal 37.000 Schüler, die eine Privatschule besuchten.

Laut Angaben des statistischen Landesamtes in Wiesbaden besuchen momentan sieben Prozent aller Schüler in Hessen eine Privatschule.

Die Eltern würden vor allem die "individuelle Betreuung" sehr schätzen. Laut der Geschäftsführerin des Verbandes deutscher Privatschulen in Hessen würden die Eltern viel Wert auf das Ganztagesangebot legen.


WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Schule, Hessen, Boom, Privatschule
Quelle: fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2014 12:59 Uhr von Danymator
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Am Ganztagesangebot und an der "individuellen Betreuung" liegt es bestimmt nicht...
Kommentar ansehen
31.08.2014 13:05 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Am beliebtesten ist die individuelle Betreuung in der Odenwaldschule.
Kommentar ansehen
31.08.2014 15:34 Uhr von Atatuerke
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Ming-Ming

und das ist der wahre Grund warum Privatschulen boomen
Kommentar ansehen
01.09.2014 09:26 Uhr von fox.news
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry, aber das ist Unsinn.

angesichts der Pisa Ergebnisse gibt es selbstverständlich Eltern, die es zu schätzen wissen, wenn das Kind eben nicht nur als "eins von vielen" wahrgenommen wird, sondern auf das individuelle Lerntempo des Einzelnen eingegangen wird - und dadurch sicher gestellt wird, daß die Schüler auch möglichst allesamt den Unterrichtsstoff begreifen.

ähnlich ist es mit dem Ganztagsangebot: gibt ohne Ende Familien, in denen beide Elternteile einer Berufstätigkeit nachgehen. natürlich empfinden diese es dann als positiv, wenn sie wissen, daß ihr Kind in guten Händen ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?