31.08.14 12:35 Uhr
 743
 

Schwepnitz: Mann findet acht russische Granaten in seinem Garten

Ein Gartenbesitzer aus Schwepnitz (Sachsen) hat jahrelang sehr gefährliche explosive Munition in seinem Garten gehabt, ohne dies zu ahnen.

Der Mann fand bei Gartenarbeiten eine 30 Zentimeter lange russische Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

Der herbeigerufene Kampfmittel-Beseitigungsdienstes suchte den Garten weiträumig ab und fand noch weitere sieben Granaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Garten, Granate
Quelle: t-online.de