31.08.14 12:27 Uhr
 236
 

Fußball/Italien: Nationaltrainer Antonio Conte nominiert Mario Balotelli nicht

Die ersten Länderspiele der italienischen Nationalmannschaft finden ohne den exzentrischen Stürmer Mario Balotelli statt.

Der neue Nationalcoach Antonio Conte nominierte den Angreifer des FC Liverpool nicht. Auch Antonio Cassano ist nicht dabei.

Stephen El Shaarawy vom AC Mailand, der lange verletzt war, wurde von Conte für die Länderspiele gegen die Niederlande und Norwegen nominiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Nationaltrainer, Mario Balotelli, Antonio Conte
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?