31.08.14 11:38 Uhr
 128
 

Australien unterstützt kurdische Kämpfer im Irak

Australien hat überraschend eine Lieferung von Waffen und Munition an die im Norden des Irak lebenden Kurden veranlasst, damit diese im Kampf gegen die IS Unterstützung erhalten.

Damit tritt Australien dem internationalen Bündnis bei, welches aus Italien, Frankreich, Kanada und den USA besteht.

Unter anderem erhalten die Kämpfer Granaten, Sturmgewehre und Mörser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Australien, IS, Kämpfer, Waffenlieferung
Quelle: usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?