30.08.14 19:26 Uhr
 774
 

Video: Die Astronauten der ISS bringen den Müll raus

Der Raumfrachter Cygnus transportierte am 16. Juli Lebensmittel und Ausrüstung zu den Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS).

Nach knapp einem Monat verließ das mit Abfällen beladene Versorgungsschiff mit Hilfe des Roboterarms die gemeinsame Umlaufbahn.

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) veröffentlichte ein Zeitraffervideo, dass zeigt, wie Cygnos nach Ablauf einer Nacht von der ISS abgekoppelt wird. Zwei Tage später verglühte der Frachter mitsamt dem enthaltenen Müll in der Erdatmosphäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, ISS, Müll
Quelle: airspacemag.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2014 19:36 Uhr von kuno14
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
dachte die schmeissens wie beim u boot aus dem fenster............
Kommentar ansehen
30.08.2014 22:09 Uhr von MBGucky
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bringe gleich auch den Müll raus. Soll ich davon ein Video machen?
Kommentar ansehen
31.08.2014 02:00 Uhr von Daffney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich war der Müll auch fein säuberlich getrennt worden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?