30.08.14 13:12 Uhr
 136
 

Fußball/FC Hansa Rostock: Appell an eigene Fans - Pyrotechnik nicht einsetzen

Der Drittligist FC Hansa Rostock hat an seine eigenen Fans appelliert, den Einsatz von Pyro-Technik während Spielen zu unterlassen.

"Allen Fans sollte klar sein, dass unserem Verein bei solchen Verfehlungen ein beträchtlicher finanzieller Schaden und erheblicher Imageverlust drohen. Im Sinne unseres Vereins fordern wir alle Hansa-Fans auf, sich dessen bewusst zu sein", so Rainer Friedrich.

Am vergangenen Freitag zündeten die Fans von Rostock beim Gastspiel beim FSV Mainz 05 II im Gästeblock bengalische Feuer, was eine immense Rauchentwicklung zur Folge hatte. Der Klub hat die Vorkommnisse schon bedauert. Schon im April 2014 wurde der Verein zu einer Geldstrafe verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verzicht, Appell, Pyrotechnik, FC Hansa Rostock