30.08.14 11:11 Uhr
 2.352
 

Berlin: Randalierer schlug bei Madame Tussauds Henry Maske "k.o."

Wie jetzt erst bekannt wurde, hat bereits am 28. Mai gegen 18.00 Uhr in den Räumen von Madame Tussauds in Berlin ein Mann randaliert.

Der etwa 1,80 Meter große Mann, der in Begleitung eines älteren Paares war, zog sich zunächst die Boxhandschuhe der Wachsfigur von Muhammad Ali über und verpasste diesem einen Kinnhaken.

Danach ging er zu der Wachsfigur von Henry Maske und schlug auf diese ein. Dabei ging Henry Maske "k.o.". Die Wachsfigur stürzte um und zerbrach in mehrere Teile. Das ältere Paar, vermutlich die Eltern, hatte den Täter dabei noch ermutigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 200.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Randalierer, Wachsfigur, Madame Tussauds, Henry Maske
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madame Tussauds: Wachsfiguren von Angelina Jolie und Brad Pitt nun auch getrennt
Madame Tussauds: Ausstellung mit Conchita Wurst kommt nach Berlin
USA: Nachbildung von Grumpy Cat im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2014 11:19 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.08.2014 11:23 Uhr von mario_o
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Der zweite Abschnitt der News ;DD
Kommentar ansehen
30.08.2014 11:35 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB


"Dieser Vollidiot wird jetzt schön zahlen dürfen.


Nö, so ein Pack hat dazu meistens nicht die Mittel. Den Staat stört es einen Dreck ob dieses beglichen wird. Die Opfer bleiben auf den Kosten sitzen. So sieht Gerechtigkeit in Deutschland sehr oft aus!
Kommentar ansehen
30.08.2014 11:40 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser Krawallo sollte sich mal in einem fairen Kampf mit dem ECHTEN Henry messen!
Mal abwarten, wer dann einen Kinnhagen erhält und verdienterweise k.o. gehen wird?
Kommentar ansehen
30.08.2014 15:36 Uhr von anmen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rocchigiani ?
Kommentar ansehen
30.08.2014 19:58 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
>>Nö, so ein Pack hat dazu meistens nicht die Mittel.

Das ist richtig. Aber das heißt auch, dass der Typ 30 Jahre Kontopfändung aushalten muss.

>>Den Staat stört es einen Dreck ob dieses beglichen wird.

Fast richtig. Wenn der Staat selbst betroffen ist, wird das Vollprogramm gefahren. Sogar 9-Jährige mussten für Zündeleien an öffentlichen Gebäuden Urteile über sich ergehen lassen, dass sie bis zum 39. Lebensjahr alles über dem Pfändungsfreibetrag abliefern dürfen.
Kommentar ansehen
30.08.2014 22:10 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds lustig.

Dieser Mann hieß nicht zufällig Axel S.?
Kommentar ansehen
31.08.2014 00:48 Uhr von ms1889
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffe seine urlaubskasse is gut gefüllt :P
Kommentar ansehen
31.08.2014 11:18 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber lustig ist schon irgendwie........
idioten gibts...
Kommentar ansehen
31.08.2014 22:31 Uhr von Hugh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"so sieht es leider aus, die mittellosen haben im Prinzip ein Freifahrtschein für Randale, da sie bei denen eh nichts zu holen ist, dazu noch die Richter die gerne mal Bewährung geben."

Ich habe es schon x-mal im erweiterten Umfeld mitgekriegt, wie so was abläuft. Hier ist es noch eine Wachsfigur, aber es gibt nicht gerade wenige Fälle, in denen Menschen krankenhausreif (oder gar in den Rollstuhl) geschlagen, und und allein gelassen wurden. Bei Sachschäden läuft es nicht selten darauf hinaus, dass das Aggro-Pack (Taten werden nicht selten im Suff begangen) Sozialstunden ableisten muss und, dank Arbeitslosigkeit, im Endeffekt keinen Cent zahlt.
Kommentar ansehen
01.09.2014 16:20 Uhr von der_trompete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@No_tresspassing:
" Das ist richtig. Aber das heißt auch, dass der Typ 30 Jahre Kontopfändung aushalten muss. "

Nö, stimmt nicht. Er kann wenn er möchte 3 Jahre Privatinsolvenz über sich ergehen lassen, dann ist wieder alles in Butti ;)
Kommentar ansehen
03.09.2014 20:41 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als Strafe dann 3 Tage Sparringpartner in der Boxbude auf dem Rummelplatz!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madame Tussauds: Wachsfiguren von Angelina Jolie und Brad Pitt nun auch getrennt
Madame Tussauds: Ausstellung mit Conchita Wurst kommt nach Berlin
USA: Nachbildung von Grumpy Cat im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?