30.08.14 09:22 Uhr
 436
 

Aachen: Frau wurde bei einem Streit erstochen

In den Mittagsstunden des Freitag wurde eine Nachbarin durch laute Geräusche in einer Wohnung aufgeschreckt und schaute nach.

Aus der Wohnung kam gerade eine männliche Person. In der Wohnung fand die Nachbarin eine 50 Jahre alte Frau. Diese war durch einen Messerstich schwer verletzt und verstarb noch am Ort des Verbrechens.

Die alarmierte Polizei konnte den mutmaßlichen Täter kurz darauf verhaften. Er ist geständig. Der Tat soll ein Streit vorausgegangen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Streit, Aachen, Nachbar, Messerstich
Quelle: www1.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?