29.08.14 19:09 Uhr
 1.382
 

Das iPhone 6 bekommt NFC

Die Hinweise auf ein iPhone6, welches mit dem Funkstandard NFC ausgestattet ist, verdichten sich (ShortNews berichtete).

Einschlägige Internetseiten scheinen sich nun allerdings sicher, dass der Chip, der bereits in vielen Android-Geräten steckt, auch seinen Weg in das iPhone findet. Die Quelle spricht sogar von drei verschiedenen Quellen, die diese Information bestätigt haben sollen.

Darüber hinaus soll der Konzern noch eine komplette Plattform für mobiles Bezahlen vorstellen. Hierbei soll angeblich der Fingerabdruck-Sensor TouchID von zentraler Bedeutung sein. Bisher konnte sich allerdings noch keine der bisherigen mobilen Bezahlplattformen wirklich etablieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, iPhone 6, NFC
Quelle: thetechnologicals.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 19:09 Uhr von Fragtion
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Was haltet ihr denn von mobilem Bezahlen per NFC? Habt ihr schonmal per NFC gezahlt und werdet ihr es wollen?
Kommentar ansehen
29.08.2014 19:38 Uhr von Fragtion
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Immer wieder interessant, wie heftig doch manche Meinungen über bestimmte Unternehmen sind...

Richtig unbegründet, wenn man mich fragt...
Kommentar ansehen
29.08.2014 20:09 Uhr von Shagg1407
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
und woher sollen die das schon wieder rausbekommen haben.

Wir warten einfach ab was am 9.9 rauskommt, basta.

Immer dieses Apple Getuschel Monate im voraus ohne klare Ansagen.
Nicht das ich da auch neugierig bin, aber ich warte ab bis einer der Aktuellen großen Meister auf der Bühne steht und uns was vorstellt.
Kommentar ansehen
29.08.2014 22:52 Uhr von Fragtion
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also.

Die Quelle ist grundsätzlich sehr zurückhaltend, wenn es um Gerüchte geht und hat diese Information, laut eigenen Angaben, von drei unterschiedlichen Quellen erhalten. Wer die Quelle lesen kann ist ganz klar im Vorteil.

NFC ist schon lange in der Android und Windows-Welt eingeführt... Leider hat es keiner geschafft den Nutzern zu vermitteln, was man damit anstellen soll. Jeder Hersteller hat da sein eigenes halbherziges Süppchen. Aus diesem Grund kann Apple jetzt kommen und wird versuchen einige wenige, aber verständliche Vorgaben zu geben, wie man diese Technik nutzen soll.

Darauf hin heulen wieder die, die NFC ja schon ewig nutzen und Apple die Funktionen natürlich wieder zum eigenen Vorteil einschränkt. Das nörgeln wird aber wieder egal sein, weil Apple einen Sack voll Kohle macht, weil niemand versteht, dass es nicht darauf ankommt welche Technik man dem Kunden gibt, sondern wie gut man ihm zeigt, wie er von dieser Technik profitieren kann.

So, alle zufrieden?
Diese halbinformierten Basher auf allen Seiten (egal ob Apple, Android und co) sind sowas von dumm das ist ja kaum zu fassen.
Seit Jahren bringen Unternehmen tolle neue Technologien und Apple schafft es dann der Masse zu zeigen, wie man damit am besten umgeht.

Ganz einfach und für Leute, die darüber regelmäßig schreiben auch wirklich kein Geheimnis.
Kommentar ansehen
30.08.2014 08:02 Uhr von Midas_W.
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Reaktorofen
Warum eine so ablehnende Haltung gegenüber Kartenzahlung?
Ich mache das fast ausschließlich seit Jahren. Außer in Bäckereien immer problemlos möglich, keinen aufgeblähten Geldbeutel voller ein- und zwei-Cent-Stücke... Was ist das Problem?
Kommentar ansehen
30.08.2014 08:06 Uhr von Power-of-OSX
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Der3Geist
"Lächerlich wie sich Apple immer wieder Feiern lässt für etwas, was schon lange gang und gebe ist."

Ärmlicher Troll. Apple hat bisher noch nicht einmal irgendetwas zum neuen iPhone angedeutet. Auch kein NFC. Alles was Apple bisher zum Feiern präsentiert hat ist die Aussage, dass ein iPhone 6 samt iOS8 am 9.9. kommen wird. Den Rest setzen Troll-Bubis wie du dazu.
Kommentar ansehen
30.08.2014 08:35 Uhr von vilostylo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wow!
Apple ist auch schon im 21. Jahrhundert angekommen =D
Kommentar ansehen
07.09.2014 14:48 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mimimimi Android hat´s erfunden!
Und was machen sie damit? Gar nichts.
Jeder Zahlungsanbieter hat sein eigenes untereinander inkompatibles System ohne Akzeptanzstellen, während es in Deutschland immer noch große Supermarktketten gibt, die nicht mal Kreditkarten akzeptieren.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?