29.08.14 17:21 Uhr
 1.317
 

Sicherheitsexperte: Der Westen muss Russland Grenzen aufzeigen, sonst droht Krieg

Joachim Krause, seines Zeichens Direktor des Instituts für Sicherheitspolitik an der Uni Kiel, sieht den Westen im Zugzwang, um auf die eskalierende Lage in der Ukraine zu reagieren. Zwar sieht er aktuell noch keine Gefahr für einen Krieg, aber der Westen müsse entschlossen reagieren.

So sieht er vor allem dann die Gefahr eines Krieges zwischen Russland und dem Westen, wenn dieser jetzt "nicht mit der notwendigen Entschlossenheit und Effektivität reagiert." In der russischen Invasion in der Ukraine sieht er so kurz vor dem nächsten NATO-Gipfel eine Herausforderung durch Putin.

Krause plädiert dafür, die Herausforderung anzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren. In der Handlung Russlands sieht er eine "bewaffnete Aggression", wie sie auch seit 1974 durch die Vereinten Nationen definiert ist. Die Politik der Deeskalation durch die Bundesregierung sei zudem gescheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Krieg, Ukraine, Konflikt, Westen
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 17:23 Uhr von certicek
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
"Why the Ukraine Crisis Is the West’s Fault
The Liberal Delusions That Provoked Putin"

Council on Foreign Relations
http://www.foreignaffairs.com/...
Kommentar ansehen
29.08.2014 17:41 Uhr von ElChefo
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
certicek


...laut dem Autor dieses Artikels sollte der Westen also lieber daran arbeiten, das einem Land sein Selbstbestimmungsrecht ausgetrieben wird, damit ein weiteres Land sich nicht auf den Schlips getreten fühlt?

...interessante Interpretation des UN-Gedanken.
Kommentar ansehen
29.08.2014 17:52 Uhr von lynxz
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
der westen provoziert. und jetz sollen dem osten die grenzen gezeigt werden! lol.
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:28 Uhr von hasennase
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
recht hat er. wir werden sonst viele kriege sehen.
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:32 Uhr von shane12627
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Der Mann schürt Angst. Einen Krieg zwischen dem Westen und Russland wird es mit Sicherheit nicht geben.
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:40 Uhr von qark
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Es wäre vielleicht mal an der Zeit das die so genannte Elite Europas den Kopf aus Obamas A.... zieht und den USA mal die Grenzen aufzeigt. Den Amis ist es im Grunde doch nur recht wenn wir uns hier gegenseitig zerfleischen, für die ist das eine Win/Win Situation.

meine persönliche Meinung
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:42 Uhr von Nebelfrost
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
ich korrigiere die überschrift der news mal:

"wenn der westen weiter versucht, russland grenzen aufzuzeigen, droht krieg"

so, jetzt wird eher ein schuh daraus.

die russen sind das friedlichste lager in dem aktuellen konflikt. russland ist momentan noch ein alter, grummeliger bär, der hin und wieder gern honig schleckt. aber bären zu sehr zu reizen, kann verdammt nach hinten los gehen. diese erfahrung mussten schon einige leichtsinnige machen und es mit ihrem leben bezahlen. möchtest du auch mit deinem leben bezahlen, europa?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:45 Uhr von HeltEnig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ shane12627
Genauso sehe ich das auch. Es wird keinen Krieg geben zwischen Russland und dem Westen.
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:49 Uhr von honalolaoa
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Starstalker ist heute fleißig mit den News gegen Russland.

Wenigstens das Bruttoinlandsprodukt der USA geht durch die Decke (angeblich).
Kommentar ansehen
29.08.2014 18:54 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@Kritikglobalisierer

"Israel hat nichts hiermit zu tun."

Sag doch so etwas nicht.
1. SN Hohlblockregel: Israel ist immer Schuld!
Kommentar ansehen
29.08.2014 19:17 Uhr von klemmbrett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer die eigenen Grenzen nicht kennt, schafft sich keine Glaubwürdigkeit anderen was zu zeigen.

"der hin und wieder gern honig schleckt. aber bären zu sehr zu reizen, kann verdammt nach hinten los gehen."

Der ist gut.

[ nachträglich editiert von klemmbrett ]
Kommentar ansehen
29.08.2014 19:40 Uhr von ar1234
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Die Russenfreunde haben wohl in Geschichte nicht aufgepasst. Der große vaterländische Krieg (so nennen sie den 2 Weltkrieg) begann nämlich GENAU SO!!! Das deutsche Reich fing an, hier und da ein kleines Ländchen an sich zu reißen. Es hatte sich über Jahre Stück für Stück und Land für Land große Teile von Osteuropa angeeignet, ohne dass einer etwas gegen getan hätte.

Die Propaganda erzählte im Reich, dass das deutsche Reich nur zurückschoss und Deutsche im Ausland schütze! Und erst mit dem Überfall auf Frankreich begannen die ersten Gegenschläge, doch da war es zu spät. Wie es weiterging, wissen wir alle.

Heute tut Russland genau das selbe, was einst das deutsche Reich tat. Es hat sich über die Jahre schon mehrere Länder und Gebiete trotz der Proteste der Anderen angeeignet. Keiner hat was getan und Russland schießt ja nur zurück und schützt die Russen im Ausland. Wie es weitergehen wird, hat uns der zweite Weltkrieg ja schon gelehrt. Nur gibt es heutzutage Atomwaffen, die im späteren Verlauf des kommenden dritten Weltkrieges mit Sicherheit auf die Städte regnen werden.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
29.08.2014 21:20 Uhr von Insane99
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
na das würde ich gern mal sehen wie der westen den russen ihre grenzen aufzeigt, da bin ich ja schon ganz gespannt drauf was die amerikanischen affen und ihre deutschen arschlecker da tun werden ...

immer wieder lustig wie der westen die fresse aufreisen kann ohne das was kommt
Kommentar ansehen
30.08.2014 01:39 Uhr von ElChefo
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Knuffig.

Der Zeus zitiert Goethe und Tucholsky aus dem freien Westen. Demselben Westen, der ihm die Möglichkeit bietet, noch so sinnentleerte, schwachsinnige "Kritik" gegen denselben Westen zu verfassen, loszuwettern gegen dasselbe (Werte-)System, das ihm seine Freiheiten gibt.

Witzig.

...und paradox zu gleich. Man möchte glauben, er sei der Hoffnarr.
Kommentar ansehen
30.08.2014 01:57 Uhr von Jorka
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ ar1234

Und du warst wahrscheinlich 1933 leibhaftig dabei wa?
Es wird keinen Krieg zwischen Russland und dem Westen geben und das verhindern genau die von dir beschriebenen Atomwaffen.

Ansonsten hoffe ich das uns Aliens bald entführen und wir diesen bekloppten kaputten Planeten endlich verlassen können.
Kommentar ansehen
30.08.2014 04:29 Uhr von Stray_Cat
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Russland ist nicht auf Expansionskurs. Dass es das Referendum auf der Krim gab, hat der Westen zu verantworten.

Und ja, wenn man Russland weiter unter Druck setzt, wird die Lage immer gefährlicher, da stimme ich Nebelfrost 100 % zu.

Was Russland zur Zeit tut, ist der Kampf um die eigene Existenz. Okay, mancher Pentagon-Troll mag es unverschämt finden, dass ein Land nicht von den USA vereinnahmt werden will.

Aber nicht jeder ist glücklich unter der Alleinherrschaft der USA sein Leben zu fristen. Oder richtiger gesagt: Unter der Alleinherrschaft der obersten amerikanischen Kleptokraten, deren einzige Angst es ist, irgendwas auf der Welt NICHT bekommen zu können.
Kommentar ansehen
30.08.2014 04:31 Uhr von Stray_Cat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@hasennase

"recht hat er. wir werden sonst viele kriege sehen."

Ich hoffe für Sie, dass Sie nicht auch im Alltag ein so schlechter Menschenkenner sind.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?