29.08.14 16:41 Uhr
 1.656
 

Manchester-United-Fan vertippt sich bei 0:4-Niederlage und gewinnt

Die 20-Jährige Holly Griffiths wollte bei dem Pokalspiel MK Dons gegen Manchester United auf einen 4:0 Sieg für Manchester tippen.

Doch die Frau hatte sich vertippt und hat somit 4:0 auf MK Dons getippt.

Doch der Außenseiter MK Dons gewann das Spiel überraschend mit 4:0. Die 20-Jährige bekam durch ihre Wette 1.250 Pfund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fan, Niederlage, Manchester United, Manchester
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat anderen Vertrag sicher
Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 17:26 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Frau hat dem verein wohl Pech gebracht... ;)
Kommentar ansehen
30.08.2014 01:09 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man sich bei Ergebniswette vertippen kann, ist mir sowohl Online sowie auf Wettscheinen ein Rätsel.

Trotzdem alles richtig gemacht. GW

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat anderen Vertrag sicher
Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?