29.08.14 15:43 Uhr
 1.120
 

Lotto: Millionen-Gewinner setzte 28 Euro ein und spielte Systemschein (Update)

Beim Mittwochslotto war ein Tipper aus dem Bundesland Niedersachsen erfolgreich und knackte den Jackpot (ShortNews berichtete).

Der Lottospieler hatte einen Systemschein (008) für 28 Euro (plus Spielscheingebühr) gespielt. Bei diesem System werden acht Zahlen angekreuzt, die dann in allen möglichen Kombinationen miteinander verbunden werden.

Damit knackte der Gewinner nicht nur den Jackpot in Höhe von 2.147.061,90 Euro, sondern er gewann durch zwölf Fünfer mit Superzahl und 15 Vierer mit Superzahl noch weitere 113.225,70 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Update, Lotto, Gewinner
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 15:50 Uhr von blade31
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich werde eher vom Blitz getroffen als mal im Lotto zu gewinnen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?