29.08.14 15:43 Uhr
 1.122
 

Lotto: Millionen-Gewinner setzte 28 Euro ein und spielte Systemschein (Update)

Beim Mittwochslotto war ein Tipper aus dem Bundesland Niedersachsen erfolgreich und knackte den Jackpot (ShortNews berichtete).

Der Lottospieler hatte einen Systemschein (008) für 28 Euro (plus Spielscheingebühr) gespielt. Bei diesem System werden acht Zahlen angekreuzt, die dann in allen möglichen Kombinationen miteinander verbunden werden.

Damit knackte der Gewinner nicht nur den Jackpot in Höhe von 2.147.061,90 Euro, sondern er gewann durch zwölf Fünfer mit Superzahl und 15 Vierer mit Superzahl noch weitere 113.225,70 Euro.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Update, Lotto, Gewinner
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 15:50 Uhr von blade31
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ich werde eher vom Blitz getroffen als mal im Lotto zu gewinnen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?