29.08.14 12:49 Uhr
 196
 

Vermehrt illegale Medikamente aus Italien aufgetaucht

In immer mehr Fällen erhärtet sich der Verdacht das illegal Medikamente in andere EU-Länder transportiert werden und diese mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Italien stammen.

Es kommt daher zu immer mehr beschlagnahmten Medikamenten, weil die Anzahl der gefälschten Präparate immer weiter zunimmt und eine Unterscheidung zunehmend schwerer fällt.

Bislang ist es jedoch noch zu keinem Opfer der Medikamente gekommen, was allerdings für die Zukunft nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, weil nicht jeder Verkauf kontrolliert werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Medikament, Kontrolle, Händler, Fälschung, Beschlagnahme
Quelle: cleankids.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 12:52 Uhr von lesersh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Beliefert jetzt die Mafia die Apotheken oder wie kommen die Dinger in Umlauf
Kommentar ansehen
29.08.2014 14:51 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind diese Medikamente denn jetzt nur gefälscht oder sind sie auch unwirksam?

Es gibt ja den Fall dass Medikamente in Indien produziert werden die den hier produzierten in nichts nachstehen, aber eben gefälscht sind ... und auch nur 1/100 von den originalen kosten.


Ich hatte für meine Katze mal ein paar Augentropfen in der normalen Apotheke gekauft und habe für diese 10ml fast so viel (okay 1/3 davon) bezahlt wie ich für das selbe Gewicht in Gold bezahlt hätte.

Wenn man bedenkt dass das Meiste (99%) davon auch noch Wasser war ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?