29.08.14 12:33 Uhr
 167
 

Syrien: Lage ist dramatisch - 1,3 Milliarden Euro fehlen für den Winter

In Syrien spitzt sich die Lage immer weiter zu, da mittlerweile fast zehn Millionen Menschen auf der Flucht sind und die benötigten Hilfslieferungen bislang immer noch ausbleiben.

Hinzukommt, dass sich die Lage in Syrien dramatisch verschärft, weil nicht nur die Rebellen gegen Assads Regierung kämpfen, sondern auf der anderen Seite auch die Gefahr der Übernahme von Landesteilen durch die IS-Kämpfer droht.

Ein Teil der Flüchtlinge ist bereits in benachbarten Ländern unterkommen, allerdings können diese auch nur in begrenzter Anzahl Flüchtlinge aufnehmen. Laut Angaben der UNHCR-Hilfsorganisation werden dringend 1,3 Milliarden Euro benötigt, um die Flüchtlinge durch den Winter zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Syrien, Winter, Milliarden, IS, Lage, Maher al Assad
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 12:41 Uhr von lesersh
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Ohne gezielte Eingriffe von außen wird die Lage so bleiben. Schuld sind Russland und China die eine Syrien-Resolution verhindern.
Kommentar ansehen
29.08.2014 13:18 Uhr von cyberax99
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Interessant ist ja folgendes:

"Das UN-Flüchtlingswerk spricht aktuell von etwa 2,9 Millionen Syrern im Exil. Die meisten davon haben in den Nachbarländern Zuflucht gefunden: 1,1 Millionen syrische Flüchtlinge leben zur Zeit im Libanon - bei einer Einwohnerzahl von 4,4 Millionen Menschen. Etwa 790.000 sind in die Türkei geflüchtet, mehr als 600.000 nach Jordanien und etwa 225.000 in den Irak. Etwa 138.000 Flüchtlinge haben sich nach Ägypten durchgeschlagen."

Europas Engagement:

Deutschland 25.500
Österreich 1500
Schweden 1200
Norwegen 1000
Finnland 500
Frankreich 500
Niederlande 250
Schweiz 500
Dänemark 140
Spanien 130
Kommentar ansehen
29.08.2014 13:28 Uhr von Fred1988
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@lesersh
Was soll denn eine Resolution bringen? Dass Assad gestürzt wird und es einen weiteren unruhigen Krisenherd gibt wie Libyen? Dass IS(IS) weiter gegen andere Gruppen kämpfen und die Bevölkerung terrorisieren und ermorden kann?
Kommentar ansehen
07.12.2015 20:40 Uhr von wer klopft da
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lesersh

Entweder du hast "Ironie on/of " vergessen, oder du solltest nicht so heiß duschen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?