29.08.14 10:57 Uhr
 886
 

ISIS richtet Kurden grausam hin - 250 syrische Soldaten ebenfalls getötet

Die ISIS-Truppen haben jetzt ein Video veröffentlicht, auf dem ein kurdischer Mann grausam hingerichtet wird.

Damit zeigt die ISIS, eine bislang ungeahnte Grausamkeit, die vor Nichts Halt macht und damit die ganze Welt in Angst versetzt.

Dabei bleibt es allerdings nicht, da bereits weitere 250 Kämpfer der syrischen Armee durch die ISIS brutal hingerichtet wurden und zwar auf einem neu veröffentlichten Video.


WebReporter: ZZank
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Hinrichtung, Soldaten, Kurden, ISIS
Quelle: independent.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 12:39 Uhr von CrazyWolf1981
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem ist dass die weltweit vertreten sind. Bei uns können die öffentlich für Terror demonstrieren und nichts passiert. Selbst ZdM und andere Muslime sagen da nichts (meinen sogar es gäbe in DE keinen einzigen Sympatisanten), also finden die das wohl alle gut. Islam verbieten und alle in die Wüste schicken. Integration war bisher eh gleich 0 und die Gewalt nimmt immer weiter zu. Bis solche IS Grausamkeiten in DE Alltag werden dauert es dann auch nicht mehr lange.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?