29.08.14 10:13 Uhr
 221
 

Sonne: Forscher können Entstehung von Sonnenenergie messen

Forschern der TU München ist es erstmals gelungen, den Moment festzuhalten, bei dem zwei Wasserstoff-Atome zu einem schweren Wasserstoff-Atomkern verschmelzen.

Damit konnten Forscher erstmals den direkten Nachweis der Energieentstehung in diesem Moment festhalten, da hierbei Neutrinos entstehen.

Gerade die Neutrinos sind für die Forscher interessant, um genaueren Aufschluss über das Innere der Sonne und deren Zusammensetzung zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Sonne, Atom, Entstehung, Neutrino, Sonnenenergie, Verschmelzen
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2014 21:39 Uhr von hostmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?