29.08.14 09:42 Uhr
 569
 

Wiesbaden: 84-Jähriger liegt tot in einem unterirdischen Wassertank

In Wiesbaden wurde am Donnerstag die Leiche eines 84-jährigen Rentners in einer unterirdischen Zisterne gefunden.

Feuerwehrleute bargen die Leiche des Mannes aus dem zwei Meter tiefen Wassertank. Dessen Deckel ist normalerweise verschlossen.

Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus, da es keine Hinweise für ein Verbrechen gibt. Wie der Mann ums Leben kam wird noch untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Todesfall, tot, Wiesbaden, Wassertank
Quelle: fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright &co