29.08.14 08:26 Uhr
 228
 

Ed Sheeran bestreitet Feindschaft mit Miley Cyrus

Nachdem Miley Cyrus bei den VMAs ihren Kollegen Ed Sheeran als "Arschloch" beschimpft haben soll, will dieser von einer Feindschaft nichts wissen.

"Ich habe sie nie getroffen. Es gab eine High-Five zwischen mir und Scooter Braun, weil ich ihn kenne, und das war auch der einzige High-Five. Ich weiß nicht, was die Leute da erwartet haben", so Sheeran.

Cyrus hatte Sheeran nicht abgeklatscht, als er auf dem Weg zur Bühne war, um seinen Preis für sein Video abzuholen. Cyrus saß verstimmt auf ihrem Sitz. Dennoch lobte Sheeran seine Kollegin als "fantastische Künstlerin".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Miley Cyrus, Feindschaft, Ed Sheeran, Abstreiten
Quelle: loomee-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"
Miley Cyrus macht Schluss mit Marihuana und Alkohol
Miley Cyrus - Video für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus hadert mit Image: "Ich bin für immer die Nackte auf der Abrissbirne"
Miley Cyrus macht Schluss mit Marihuana und Alkohol
Miley Cyrus - Video für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?