28.08.14 19:56 Uhr
 2.265
 

Wie Deutsche nach der Arbeit ihre Freizeit verbringen

Nun wurde der "Freizeit-Monitor 2014" wieder veröffentlicht. Dieser veranschaulicht, was Deutsche in ihrer Freizeit machen.

An der Spitze der Freizeitaktivitäten steht wie schon seit Jahren immer noch das Fernsehen. Nach Angaben sollen zwei Drittel der Deutschen jeden Tag Fernsehen. Auch andere Medien wie das Internet oder Smartphone prägen den Alttag immer mehr.

In den letzten Jahren unbeliebter geworden sind Zeitvertriebe wie "Kaffee trinken" oder "Kuchen essen". Nur knapp mehr als die Hälfte der Befragten sehen diese als Freizeitbeschäftigungen an. Auch verliert Kultur an Bedeutung. Nur drei Prozent der Befragten gehen einmal im Monat ins Theater oder Museum.


WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Deutsche, Fernsehen, Freizeit, Aktivität
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 19:57 Uhr von skinny_al
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Bier und über der alten rutschen.
Kommentar ansehen
28.08.2014 20:47 Uhr von Fomas
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ist ja auch klar, dass sich die meisten nach einem 8 Stunden Arbeitstag + 1 Stunde unbezahlte Mittagspause dazugerechnet nur noch erschöpft fallen lassen wollen und nichts Aktives mehr machen wollen. Daher lassen sie sich eben vom Müllkasten bespaßen und verblöden.
Kommentar ansehen
28.08.2014 20:57 Uhr von Jaqulz
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
50 Jahre ackern und dann Abfälle sammeln.
Bin Anfang 20, hab meinen Fernseher nur für die Konsole, die ich etwa 1 mal im Monat anmache.
Kommentar ansehen
28.08.2014 21:02 Uhr von kuno14
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
der ollen die fresse polieren,aus dem 1en grund?neeeeeeee spasssssss
Kommentar ansehen
28.08.2014 21:04 Uhr von Knutscher
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Fressen, kacken & RTL.
Kommentar ansehen
29.08.2014 10:17 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Nur drei Prozent der Befragten gehen einmal im Monat ins Theater oder Museum."

Weil 1x im Monat auch ziemlich viel ist. Da müsste ich nach einem Jahr schon ungefähr 80km fahren, um das nächste Museum zu erreichen.

""Kaffee trinken" oder "Kuchen essen""

Kostet mitlerweile ja auch 40 Mark, wenn man zu zweit ist.
Kommentar ansehen
29.08.2014 10:21 Uhr von PrinzAufLinse
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die 4 Fs: Ficken, Fressen, Fernsehn & Feiern
Kommentar ansehen
29.08.2014 12:48 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was machen sie nach der Arbeit?

"Kuchen essen"

Genial :D
Kommentar ansehen
29.08.2014 13:35 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Modelleisenbahn
Malzbier
Sex

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?