28.08.14 18:17 Uhr
 409
 

Christian Wulff will Präsident des Euro-Mediterran-Arabischen Ländervereins werden

Christian Wulff, ehemaliger Bundespräsident von Deutschland und Ministerpräsident von Niedersachsen, will jetzt Präsident des Euro-Mediterran-Arabischen Ländervereins (EMA) werden.

Beim Euro-Mediterran-Arabischen Länderverein handelt es sich um eine Lobbygruppe, die sich für eine engere Wirtschaftszusammenarbeit mit den Ländern der Mittelmeer- und Nahostregion stark macht.

"Wir verstehen uns dabei auch als Mittler zwischen den Kulturen", so die EMA auf ihrer Internetseite.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Präsident, Verein, Christian Wulff, Arabisch, Mediterran, Lobbygruppe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2014 18:18 Uhr von Atheistos
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser Spacken!
Kommentar ansehen
28.08.2014 18:52 Uhr von kuno14
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
da werde ich doch gleich die galaktische union gründen....................
Kommentar ansehen
28.08.2014 19:04 Uhr von fraro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache, man kann da gut absahnen und keiner hinterfragt was...
Kommentar ansehen
28.08.2014 19:09 Uhr von :raven:
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann ist ja der Looser endlich auf seinem Niveau angekommen....
Kommentar ansehen
28.08.2014 22:38 Uhr von nexuscrawler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
GOTCHA!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?